Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Auf der Suche nach Supermann“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 15.05.2019

Suchst du mal einen Superman,
musst in der Steiermak du seh'n,
dort sind die Männer groß und stark,
von Bergluft in der Steiermark.

Karin, lG von Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (23.05.2019)

Hallo Bertl! Die Suche nach Supermann habe ich schon lângst aufgegeben. Ich frage mich, ob es den überhaupt gibt. In unsrem Alter sucht man nicht mehr, man begnügt sich mit dem, was man hat. Wünsch dir einen schönen Abend und merci für deinen Kommi. Lg. Karin


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 12.05.2019

Liebe Karin,

so ein Mann ist schwer zu finden. Und sollte es dir gelingen, dann hast du den Himmel auf Erden.

Herrzliche Muttertagsgrüße von Karl-Heinz

 

Antwort von Karin Grandchamp (13.05.2019)

Lieber Karl-Heinz! Ich suche ihn gar nicht. Ich habe schon im Haus das, was ich brauche. Wie sagt man doch so schön. "Man weiß, was man hat aber nicht, was man bekommt". Da ist etwas Wahres dran. Liebe Grüße und herzlichen Dank, Karin


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 10.05.2019

Liebe Karin,

verharre in dem Traum nur still,
denn niemand kriegt das, was er will.
Erst wenn Du das willst, was Du hast
bist Du zufrieden, ohne Last.

Meint mit LG Horst


 

Antwort von Karin Grandchamp (13.05.2019)

Lieber Horst! Ich habe schon seit fast 50 Jahren, was ich brauche im Haus. Man weiß, was man hat aber nicht, was man bekommt. Vom Regen in die Traufe sagt man. Außerdem haben wir alle unsere Macken, denn perfekt ist niemand. In meinem Alter würde ich auch keinen Neustart mehr beginnen. Herzlichen Dank dir, liebe Grüße Karin


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 10.05.2019

Liebe Karin, oft sind es die unscheinbaren Männer die Klasse und Niveau zeigen! Doch zu viele Frauen im Alltag haben ja hier leider eine andere Denkweise! Gefällt mir liebe Karin und Grüße der Franz
*Ich habe leider auch zu viele Marotten in meinem Leben und wie hält Herzblatt es nur mit mir aus!

 

Antwort von Karin Grandchamp (13.05.2019)

Lieber Franz! Kennst du jemanden, der keine Marotten hat? Vielleicht liebt Herzblatt gerade die bei dir. Auch, wenn ihr zu zweit seid, seid ihr nach so vielen Jahren nur noch eins. Das Gedicht mit Supermann fiel mir ganz spontan ein aber hat keine Bedeutung für mich. Durch die viele Gartenarbeit bin ich weniger on. Liebe Grüße und vielen Dank, Karin


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 10.05.2019

Liebe Karin
gern gelesen
Was willst Du mit 'nem Supermann
den zu finden streng dich an,
ein jeder hat so seinen Mucken
lass dir doch einen einfach drucken.
(3 D Drucker)
Liebe Grüsse Gerhard

 

Antwort von Karin Grandchamp (13.05.2019)

Lieber Gerhard! Du hast doch fûr alles eine Lösung aber ich suche gar nicht so einen Mann, weil der mir nie alleine gehören würde. Du weisst schon, was ich meine. Dir lieben Dank, sei lieb gegrüsst, Karin


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 10.05.2019


Fahr mal auf die Burg Frankenstein
und werf' deine Bestellung ein.
Die Adresse ist allgemein bekannt
im wiesenschönen Odenwald...
Und man hört auch so allerhand.
Nach deinen ganz speziellen Wünschen
entsteigt er dann dem letzten Bade.
Dass er dir dann gefallen wird
ist überhaupt gar keine Frage!
(Im Vertrag würde ich das Kleingeduckte
suchen und nur mit Rückgaberecht buchen...)

Schmunzelgrüße - Renate

 

Antwort von Karin Grandchamp (13.05.2019)

Liebe Renate! Das mit dem Rückgaberecht habe ich im Nachhinein auch gedacht. Vielleicht gibt es ja auch so etwas wie eine Probezeit..Ich danke dir vielmals und schicke dir liebe Grüsse, Karin


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 10.05.2019

Liebe Karin,
ein Supermann und der dir jeden Wunsche erfüllt, stelle
ich mir sehr anstrengend vor und wer weiß, was er dir eines
Tages alles enthüllt.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Karin Grandchamp (13.05.2019)

Genau liebe Hildegard. Eigentlich soll man zufrieden sein mit dem , was man hat. Und wenn man dann schon seit fast 50 Jahren zusammen ist, kann es schliesslich nicht so schlimm sein, dass man sich einen Supermann wûnscht. Supermann ist mir spontan eingefallen, drum habe ich das Gedicht geschrieben. Lieben Dank dir , herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 10.05.2019

Liebe Karin,
Vollkommenheit ist langweilig! Da hat man als Frau doch auch gar nichts zu meckern. Ne lieber nicht.
Ein Supergedicht;Viel Spass beim Suchen!!!
Herzlich Wally die mit ihrem "Exemplar" zufrieden ist

 

Antwort von Karin Grandchamp (13.05.2019)

Danke liebe Wally. Zum Glück bin ich schon versorgt und brauche Supermann nicht suchen. Manchmal hat man Gedanken und setzt sie gleich auf Papier. Vielleicht kommt das nächste Mal Tarzan dran, wer weiss. Herzliche Grûsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).