Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Duschvergnügen“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 15.05.2019

...Paul, drum schaust so guad aus;-))) lG von Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 11.05.2019

Hallo lieber Paul, ich gehe immer ganz kurz unter die Dusche und im Sommer kalt, dann im Winter schöööön warm! Doch es gibt auch wie folgend ersichtlich Mitmenschen, die beim Duschen sehr vorsichtig sind und heute habe ich einen sakrischen Humor! Schmunzelgrüße Dir der Franz

So manchem Mann im Knast
das Duschen oft nicht passt;
wenn er sich letztlich bückt,
ein anderer ihn beglückt.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (11.05.2019)

Hohoho - dort kann sowas passieren.... da wäre die Badewanne besser - Klasse gereimter Kommi - freut sich der Paul


sieka (eMail senden) 11.05.2019

Drum dusche wer das Wasser mag
egal dabei,wie oft am Tag
es reinigt dabei immerhin
den Körper und vielleicht das Hirn
Schmunzelgüße sendet dir, die Sieghild

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (11.05.2019)

Herrlich gereimter Kommi, liebe Sieghild! sei bedank vom Paul


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 11.05.2019

Toll, Paule, hast mir gleich wieder eine Steilvorlage gegeben :-))

LG Hotte

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (11.05.2019)

Hihi - habs schon gelesen. B A R C E L O N A !!! Herrlich - Dank auch fürn Kommi!


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 11.05.2019

Hallo Paul!
Ich bevorzuge die Wanne. In meiner Badewanne bin ich König(in), hieß das Lied einstmals. Nachdem ich gebadet habe, dusche ich aber auch. Ich mach das nicht jeden Tag, denn ich habe trockne Haut und jeden Tag ist daher Baden nicht angesagt. Auch bei mir kommt es vor, dass ich hin und wieder singe dabei aber die Nachbarn sind weit entfernt und hören es nicht. Soll jeder nach Herzenslust machen.
Liebe Grüße Karin

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (11.05.2019)

Das machst du richtig, Karin... Auch ich bevorzuge die Wanne, ist ja viel entspannender,,, Dank fürn Kommi und GLG vom Paul


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 11.05.2019

Lieber Paul,
heute ist der Reinigungstag und lese schon das dritte Gedicht
vom Duschen, trotzdem hast du mich mit deinem Gedicht erfreut.
Drum dusche so oft du es magst und singe noch
dazu. Man kann's nicht allen recht machen.
Lieben Schmunzler zum Samstagabend von Hildegard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (12.05.2019)

Herzlichen Schmunzeldank, liebe Hildegsad. Ichbevorzuge aber die Wanne... LG der Paul P.S Bin jetzt ein paar Tage verreist..:


Gaby (foerster-woebkeweb.de) 11.05.2019

Wer stand denn für den Clip Modell? Das war der Paul, rat' ich schnell.
LG Gaby

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (12.05.2019)

Hihih Schmunzeldsnk vom Paul, der jetzt ein paar Tage verreist ist ohne Netz!


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 11.05.2019

Lieber Paul
Gern gelesen
Wer sich unter die Dusche drängt
muss wissen, dass alles nach unten hängt
weil der Wasserfluß nach unten geht,
selten mal was nach oben steht.
Herzlich Gerhard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (12.05.2019)

...Was Du da alles zusammen denkst, Geri?! Schmunzeldank vom Paul jetzt ein paar Tsge verreist... ohne netz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).