Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Einsiedler“ von Andreas Vierk

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kinder & Kindheit“ lesen

Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 12.05.2019

Sehr gut geschrieben lieber Andreas, klingt sehr introvertiert. Gern gelesen, liebe Grüße in deinen Abend von Britta

 

Antwort von Andreas Vierk (12.05.2019)

Sieste, liebe Britta, mir ist doch wieder eins eingefallen! Introvertiert ist das richtige Wort dafür. Liebe Grüße in den Restsonntag von Andreas


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 12.05.2019

Lieber Andreas,

Das Nachstehende ist weder eine negative noch eine positive Kritik es ist überhaupt keine Kritik, auch keine Meinung oder ähnliches, sondern das spontane  Bedürfnis, Dir auf diese Weise einen Sonntagsgruß zu senden. Mir ist das gerade ad hoc ins Gedächtnis geschossen nachdem ich Deine Zeilen gelesen habe:

Mag sein, dass sieben Lumpen rückwärts einen Kragen stehn
oder vielleicht der Neuner in der Kurve steckt
Man soll und darf und will vielleicht oder auch nicht abgehn.
Nie denkt und kocht in grün und hört wie sieben schmeckt.

Und doch wird kahl der Schuh.
Du siehst es ein und grüßt das Moos
und es bleibt hoch das Du,
weil: Alles geht von vorne los.

Herzlicher Gruß Horst

 

Antwort von Andreas Vierk (12.05.2019)

Lieber Horst - Es mag auch sein, dass sieben Lumpen, / aus Schützenpanzern Wasser pumpen / und während dessen auf dem Floß / geht der Schuss nach hinten los. / Und kochst du auch mit Gänseklein, / soll mein Gruß nicht schwäbisch sein. - Herzlich Andreas


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 12.05.2019

Das ist gut geschrieben! Schön gedacht! Richtig poetisch! Ein gutes Gedicht finde ich! Klaus

 

Antwort von Andreas Vierk (12.05.2019)

Danke, lieber Klaus, all das trifft in hohem Maß auch auf d e i n Gedicht zu! Gute Nacht und liebe Grüße von Andreas


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).