Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vergesslichkeit“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Absurd“ lesen

Gaby (foerster-woebkeweb.de) 18.05.2019

Schöner Zeilenbrei, lieber Horst.
Passt zu jeder Mahlzeit als süßer Nachtisch. Anschließend darf keiner fragen: "Was gab es denn zu essen?" Denn das ist dann komplett vergessen.
LG, Gaby

 

Antwort von Horst Fleitmann (18.05.2019)

So isses ;-)) Dank und LG Horst


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 18.05.2019

Lieber Zeilenbrei-verdichtender Horst...
schnell ist manch guter Vorsatz
im Neuen Jahr ruck-zuck vergessen...
das Liebesglück ich oft verpatz´
dein Quantum Trost...nie angemessen!
selbst prima Zeilenbrei wird recht fix Kleistermasse
Du gehörst für mich ganz klar zur Meisterklasse!!
Herzl. sonnige WE-grüße
vom Schwabenschelm Jürgen
am heutigen Kein-schmutziges-Geschirr-Tag

 

Antwort von Horst Fleitmann (18.05.2019)

Dank fürs Lesen und Deine Meinung. LG Horst


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 17.05.2019

ja Horst, sogar beim größten Computer ist irgendwann der Speicher voll und nichts geht mehr hinein. Auch im Hirn wird eben so manches gelöscht....
Vorurlaubsgrüße von
Christa

 

Antwort von Horst Fleitmann (17.05.2019)

:-)) Ich sag's ja... LG Horst


sifi (eMail senden) 17.05.2019

Lieber Horst,
Du sprichst mir aus der Seele.
Ich bin auch so was von vergesslich.
Einmal - bei einer Stadtbesichtigung -
da habe ich mich total vergessen.
Eine schreckliche Vorstellung!
Aber zum Glück bin ich dann gerade
rechtzeitig wieder zu mir gekommen.
LG Siegfried

 

Antwort von Horst Fleitmann (17.05.2019)

Sollte ich aus Deiner Seele gesprochen haben, dann war das sicher eine Seelenwanderung. Ich weiß manchmal wirklich nicht wo es mich oder das alles hinführt. Im Übrigen, wenn eine Vorstellung schrecklich ist, verlasse ich sie sofort. Zum Glück hattest Du Dich wiedergefunden und bist dann sicherlich mit Dir ins Reine gekommen. OK schönes Wochenende wünsche ich dann mal. LG Horst


AngieP (angie.jgo4more.de) 17.05.2019

Also was jetzt in Deinem Gedicht stand habe ich vergessen. Weiß nur noch, dass es mir gefallen hat.
Schmunzelgrüße
Angie

 

Antwort von Horst Fleitmann (18.05.2019)

Na, dann musses nomma lesen. LG Horst


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).