Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schlaflos“ von Heike Diehl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Diehl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.05.2019

...Heike, der Mond, der hat's dir angetan,
doch dein Gedicht kommt sehr gut an.

LG Bertl.

 

Antwort von Heike Diehl (21.05.2019)

Hallo Bertl Komisch - manchmal wenn ich den Mond anschaue denk ich mir der wollte mit mir sprechen. so ist es auch mit den Wolken. manchmal seh ich richtige Gesichter darin. Ich finde es schön wenn man viel Phantasie hat. Man kann sich so schön beschäftigen.Menschen ohne Phantasie denen fehlt einfach was und die wissen nichts mit sich anzufangen, Arme Menschen sind das. schöne Grüße in die Steiermark Heike


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 20.05.2019

Da warst du aber ausgeschlafen!!!!
Einen guten Wochenstart
Wünscht Ingrid

 

Antwort von Heike Diehl (20.05.2019)

Hallo Ingrid Bevor ich mir irgendwelche Pillen reinpfeife bleib ich lieber wach. Macht ja nix- ich hab meistens Mittagschicht und muss nicht früh aufstehen - tu ich aber trotzdem ich unruhiger Geist!! wünsch dir ne schöne Woche bis wiedermal Gruß Heike


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 20.05.2019

Ich kenne dies auch liebe Heike. Zuweilen muss man da durch! Grüße Franz

 

Antwort von Heike Diehl (20.05.2019)

Hallo Franz Es geht vielen so- da mach ich mir keinen Kopf . Gibt schlimmeres. Dank dir und lieben Gruß Heike


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 20.05.2019

Hallo Heike!
Wer kennt diese schlaflosen Nächte nicht. Natürlich ist man am Tag darauf nicht fit aber es ist zum Glück nicht jede Nacht so. Wenn ich eine schlaflose Nacht habe, nimm ich mein kleines Radio mit Kopfhörern und höre Nachrichten und Musik. Meistens schlafe ich dann doch noch dabei ein. Ein paar Stunden Schlaf sollte man schließlich haben. Nun hattest du die gute Idee und hast dabei ein Gedicht für uns geschrieben , das ich gerne gelesen habe.
Liebe Grüße Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).