Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sorglosigkeit“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 22.05.2019

Vergiß schnell alle Sorgen, lieber Franz
aus Hänschen klein wird morgen Hans...
doch auch´n Gläsle Frankenwein
macht dich sorgenfrei- wie FEIN ;-))
Herzl. Morgengrüße vom
Schwabenspezl Jürgen

 

Antwort von Franz Bischoff (23.05.2019)

Prost mein Spezl Jürgen! Zu viele Menschen gehen unbedacht durch ihr Leben und wann auch immer, da kommt plötzlich die Überraschung! Man darf sich zwar nicht beständig Sorgen machen, doch eine gewisse Portion Überlegung sollte immer dabei sein! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.05.2019

...Francesco, was soll ich mich heute schon sorgen, was morgen vielleicht kommt?
Das schürt Ängste in mir, und die gilt es zu vermeiden.
LG Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (23.05.2019)

Wenn es geht, dann ist es gut mein Spezl! Zu viele Menschen gehen unbedacht durch ihr Leben und wann auch immer, da kommt plötzlich die Überraschung! Man darf sich zwar nicht beständig Sorgen machen, doch eine gewisse Portion Überlegung sollte immer dabei sein! Danke dem Kommentar und Grüße der Francesco


Musilump23 (eMail senden) 21.05.2019

Lieber Franz, die Sorglosigkeit der Menschen dümpelt oft im Unkraut eigener Gedanken und stolpert nach und nach in eine Situationskrise. Viele vergessen, dass das Leben vorwärts gelebt wird und rückwärts verstanden.
Mit frdl GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (23.05.2019)

Auch hier wieder Dir lieber Karl - Heinz mein Dank! Zu viele Menschen gehen unbedacht durch ihr Leben und wann auch immer, da kommt plötzlich die Überraschung! Man darf sich zwar nicht beständig Sorgen machen, doch eine gewisse Portion Überlegung sollte immer dabei sein! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 21.05.2019


Vorausschau ist schon angesagt,
sonst ereilt vielleicht manche Plag',
Sorglos leben - wer möchte das nicht!
Doch "gut nachdenken" gehört zur Pflicht...
Selbst bei bester Strategie
bezwingst du aber das Schicksal nie...

Liebe Grüße kommen - Renate

 

Antwort von Franz Bischoff (23.05.2019)

Richtig liebe Renate! Zu viele Menschen gehen unbedacht durch ihr Leben und wann auch immer, da kommt plötzlich die Überraschung! Man darf sich zwar nicht beständig Sorgen machen, doch eine gewisse Portion Überlegung sollte immer dabei sein! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 21.05.2019

Lieber Franz!
Mögen die Sorgen kommen aber darüber mach ich mir jetzt keine Gedanken. Ich lebe von heute auf morgen und wer weiss, was morgen ist. Wenn ich mir heute schon Sorgen mach für die Sorgen, die später kommen, dann habe ich doppelte Sorgen. Kommt was kommen mag. wir suchen uns das nicht aus, meint mit freundlichen Grüssen Karin

 

Antwort von Franz Bischoff (23.05.2019)

Herzlichen Dank auch Dir wieder liebe Karin! Zu viele Menschen gehen unbedacht durch ihr Leben und wann auch immer, da kommt plötzlich die Überraschung! Man darf sich zwar nicht beständig Sorgen machen, doch eine gewisse Portion Überlegung sollte immer dabei sein! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 21.05.2019

Lieber Franz,
deine Sorglosigkeit kann ich verstehen, aber es sind auch Pflichten,
die erfüllt werden müssen.
Lieben Gruß von Hildegard

 

Antwort von Franz Bischoff (23.05.2019)

Richtig liebe Hildegard! Zu viele Menschen gehen unbedacht durch ihr Leben und wann auch immer, da kommt plötzlich die Überraschung! Man darf sich zwar nicht beständig Sorgen machen, doch eine gewisse Portion Überlegung sollte immer dabei sein! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).