Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Roter Mohn“ von Ingeborg Jansen-Buchen


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Jansen-Buchen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Ingeborg, bei uns gibt es zwar keine roten Mohnfelder, doch die Zinnoberfunken des Klatschmohns glühen schon im Mai an unseren Rainen, ein Sommerhauch in der Landschaft. Mohnrot ist eine Farbe des Lebens und der Leidenschaft. Gerne denke ich bei Mohnblumen an dein ausdrucksvolles Gedicht. Herzlichst, Inge

Ingeborg Jansen-Buchen (23.05.2019):
Hallo Inge, vielen Dank für die netten Zeilen. Es freut mich, dass Dir mein Gedicht über den "Roten Mohn" gefällt. Lieben Gruß Ingeborg

Bild vom Kommentator
Liebe Ingeborg,
wunderbar hast du den roten Mohn beschrieben, ihn zu erblicken
ist immer eine Freude. Doch seine Schönheit währt nicht lange,
umso mehr erfreut er unser Herz.
Schicke dir liebe Grüße von Hildegard

Ingeborg Jansen-Buchen (22.05.2019):
Hallo Hildegard, vielen Dank für Deine nette Worte. LG Ingeborg

Bild vom Kommentator
...eine schöne Ode an den roten Mohn, den du gut beschrieben hast.
LG Adalbert.

Ingeborg Jansen-Buchen (22.05.2019):
Hallo Adalbert, danke für Deine netten Worte. LG Ingeborg

Bild vom Kommentator
Liebe Ingeborg,
bei uns sind viele Felder so glühend rot, wie du es beschrieben ast. Alles ist voll mit Mohn. Die Natur ist ein Wunder!
Herzlich Wally und danke für dein wunderschönes Gedicht

Ingeborg Jansen-Buchen (22.05.2019):
Hallo Wally, danke für die netten Worte zu meinem roten Mohn. LG Ingeborg

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).