Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Schattenmann“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 25.05.2019

Du beschreibst in angenehmer Tonalität auch die Seiten des Lebens oder der Liebe, die nicht immer angenehm enden, liebe Ursula. Von mir ein herzliches Willkommen auf den e-stories-Seiten. Freundlich grüßt dich RT.

 

Antwort von Ursula Rischanek (25.05.2019)

Ich danke dir lieber Rainer für dein freundiches Willkommen und dein positives Feedback zu meinen Zeilen. Ich texte seit etwas über einem Jahr, anfangs in Reimform, mittlerweile jedoch auch ungereimt zu den verschiedensten Themenbereichen - freue mich auch hier präsent zu sein.


Silberfee (daisy1190a1.net) 25.05.2019

Voller Erstaunen nach einigen meiner bereits veröffentlichten Gedichte ist dieses entstanden, als ich merken musste, welche Kraft und Bedeutung das geschriebene Wort mitunter haben kann. Für manchen Leser zu Euphorie anstiftend, doch auch mitunter zu grauen Gedanken oder gar Verzweiflung verleitend. Dessen sollte sich ein jeder, der Texte welcher Art auch immer verfasst, bewusst sein!


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 22.05.2019

Ein wirklich gelungenes Schattenmanngedicht! Jeder hat ein Talent mit dem er berühren kann! klaus

 

Antwort von Ursula Rischanek (22.05.2019)

Ich danke herzlichst, freu mich sehr, mal nachdenklich, mal kritisch und auch manchmal über die Liebe !


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).