Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nordlicht“ von Ralph Bruse

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ralph Bruse anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Dankbarkeit“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 15.06.2019

Manchmal ist es gut, in Werken zu stöbern, die man noch nicht las. Ich denke, Ralph, dass dir hier ein inniges Gedicht voller Dankbarkeit - wer ist das noch (!) - gelungen ist, das auch nachvollziehbar ist. Dadurch erhält es große Glaubwürdigkeit. Merci mit freundlichem Gruß von RT.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 29.05.2019

Toll Ralph, mehr muss man nicht sagen! Grüße Franz

 

Antwort von Ralph Bruse (29.05.2019)

danke Dir, Franz. Beste Grüße von Ralph


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 26.05.2019

Habe den Titel geändert.
Im Text ist alles beim Alten.

Ralph


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 26.05.2019

Hallo Ralph,
sehr schön in Wort und Bild.Gefällt mir.
Liebe Grüße
Britta

 

Antwort von Ralph Bruse (26.05.2019)

merci, Britta. Ahoi Ralph


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 26.05.2019

ein eindrucksvolles DANKESCHÖN, Ralph.
Hab es gern gelesen - nicht nur einmal.

Liebe Grüße Ingrid

 

Antwort von Ralph Bruse (27.05.2019)

freut mich sehr, Ingrid. Danke und bis denn mal wieder. Tschüß Ralph


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 25.05.2019

Da bleibt die Sehnsucht im Halse stecken,
es ist zum Verrecken,
an allen Kanten und Ecken,
das Glanzbild will ewig Sehnsucht erwecken...
Toll, Ralph, wie immer!

Liebe Wochendendgrüße Margit

 

Antwort von Ralph Bruse (25.05.2019)

wozu hier abhängen, Margit. Supi Wetter is´. Hol mal deinen ollen Koffer aus dem Schrank, pack Zahnbürste, Schlafsack und Pettycot ein - und dann düsen wir los...))) Danke. (inner Stunde steh ich mit meiner Rost-Karre vor deiner Tür. Woran du mich erkennst? Ich grinse wie´n Honigkuchenpferd) Bis denn


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 25.05.2019

Wunderschön..
Vor der See.
Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Ralph Bruse (25.05.2019)

Dich kann ich nich´ mitnehmen, Olaf. Meine Karre hat nur zwei Sitze und fährt auch nur max. 40 km die Stunde. Hab´s schon der Margit versprochen, weißte...))) Spaß soll sein. Dank an Dich Tschau Ralph


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 25.05.2019

Hallo Ralph,

wir haben lange nichts voneinander gelesen. Einer der Gründe ist wohl, dass ich mit 91 nicht mehr oft im Forum bin. Dein Gedicht wie immer erwartungsgemäss sehr gut zu lesen.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Ralph Bruse (25.05.2019)

Bin ja auch nicht oft hier, Karl-Heinz. Jetzt hatte ich spontal mal wieder Lust, ´n bisschen was hochzuladen. Holla - einundneunzig Lenze. Keine Ahnung, ob man da gratuliert, aber meinen Respekt haste allemal. (nimm mir den saloppen Slang nicht übel - ich meine das schon auch ehrlich) Tschüß und vielen Dank. Grüße von Ralph


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 25.05.2019

Hallo Ralph

Wie gerne würde ich jetzt am Meer sitzen! Deine gefühlvollen Zeilen wecken bei mir wieder das Fernweh.
Da ich keine Karre und keine Kohle hab muss ich wohl zuhause bleiben ! Muss ich mich eben hin denken - Phantasie hab ich ja genug.
Man kann nicht alles haben.
Moin Moin und ahoi Heike

 

Antwort von Ralph Bruse (25.05.2019)

Denn mußte dich wohl mit in unser Zweisitz-Töfftöff quetschen, Heike. Nee, besser, du fährst mit ´nem Dreierfahrrad vorneweg, falls mein Töfftöff auf halbem Weg den Geist aufgibt))) Blöder Trost - ich weiß. Ist auch nur als kleine Aufmunterung gedacht. Tschüß und Danke sagt Ralph


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 25.05.2019

...Ralph, gefunden und gemeinsam erlebt, auf das kommt es an;-))) auf sonst gar nichts.
LG Bertl.

 

Antwort von Ralph Bruse (25.05.2019)

so isses, Bertl. Deshalb das Gereimte auch absichtlich unter ´´Dankbarkeit´´ eingestellt. Wir können echt glücklich sein, daß unsere Heimat so schöne Ecken zu bieten hat - pupsegal, ob Berg - oder Seelandschaft. Danke Dir: Grüße zu Dir


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).