Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Abschied einer japanischen Dame“ von Andreas Vierk

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abschied“ lesen

Tensho (eMail senden) 25.05.2019

Lieber Andreas,
dein Gedicht lässt uns die Exotik Japans fühlen. Jedenfalls mir geht es so. Japan ist mit seinen Industrieprodukten allgegenwärtig und dennoch so fern und fremd.
Beste Grüße und ein schönes Wochenende
Bernhard

 

Antwort von Andreas Vierk (25.05.2019)

Lieber Bernhard, eigentlich sollte es ein ganz "normales" Liebes-Abschieds- Gedicht werden. Dann wurde es aber immer asiatischer, und schließlich schrieb ich es so zu ende. Als das Herz der Geliebten vom Rosenblatt zum Lotosblatt und schließlich zum Aprikosenblatt mutierte, sah ich direkt den Fujiyama durchleuchten. Liebe Grüße und Dank für den Kommi von Andreas


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 25.05.2019

Japan ist ein Geheimnis innerhalb der Moderne.
Dein Gedicht habe ich sehr gerne gelesen.
Es gibt Zeiten, wo nur kurze Kommentare
Wunder wirken.
Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Andreas Vierk (25.05.2019)

Dann danke ich dir, lieber Olaf, für deinen kurzen aber treffenden Kommentar! LG Andreas


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 25.05.2019

Lieber Andreas, dein schönes Sonett habe ich gerne gelesen. Die Überschrift außer Acht gelassen, habe ich Japan zwar nicht gefunden, aber das Gedicht ganz anders interpretiert. Einen lieben Gruß in den Abend von Britta

 

Antwort von Andreas Vierk (25.05.2019)

Liebe Britta, manchmal findet sich Japan eben in einem einzelnen Aprikosenblatt. Du weißt ja auch, wie es mit mir und den Überschriften bestellt ist. Ich gratuliere dir übrigens zu den vielen Zuschriften auf dein Gedicht! Sei umärmelt von Andreas


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).