Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„BIENEN rettn“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mundart“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 26.05.2019

Lieber cooler Tierretter Paul....
Rettet die Wale und die Delfine
Und ich? rette auch Motorbiene
Bestäubung von Menschenhand?
Dies findet man(n) ja hirnverbrannt...! ;-))
Am Löwenzahn nagt ebenso moderne Zeit
Für windige Samen wär ich gerne bereit!!
P.S.: Honigsüße Reimerei...
is(s)t besser als Schüttelei
findet Mit herzl. Summ, Summ
der Schwabnfreund Jürgen
am sonnigen Wahlsonntagmorgen

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (26.05.2019)

Hihihihi...


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 26.05.2019

da stimme ich dir voll zu, lieber Paul. LG von Monika

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (26.05.2019)

Danke Dir, Monika!


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 26.05.2019

...Paul, do host, wie immer Recht!
LG Bertl.


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 26.05.2019

Lieber Paul,
da stimme ich dir zu, denn die Bienen sind sehr wichtig.
Liebe Grüße von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).