Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„WORAUF WARTEN WIR ???“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Brieffreund (PeterBiastochweb.de) 27.05.2019

Liebe Marlene,
wir sollten uns über unser ganz persönliches, vor allem erreichbares, "worauf" klar werden. Dann können wir aufhören zu warten und damit beginnen darauf hinzuarbeiten. So bekommt auch das Hoffen eine Chance auf Erfüllung. Die Hauptsache liegt darin, dass unser "worauf" realistisch ist.
Liebe Grüße - Peter

 

Antwort von Marlene Remen (27.05.2019)

Lieber Peter, dankeschön für die lieben und verstehenden Worte. Ja , du hast Recht, sich klar werden, auf was wir warten und die Hoffnung nicht aufgeben, das ist das Wichtigste im Leben. Liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 26.05.2019

Liebe Marlene,
heute warten wir erst mal darauf dass die Le Pen nicht die Wahl gewinnt. Sonst sieht es böse aus für Frankreich.
Bis später mal
l g Deine Wally

 

Antwort von Marlene Remen (27.05.2019)

Liebe Wally, danke dir für deine lieben Worte. Nun ist die Wahl gelaufen und ich muß sagen, es interessiert mich überhaupt nicht mehr, was dabei raus gekommen ist. Ändern können wir eh nichts, als uns weiter zu ärgern und aufzuregen. Dafür sind mir meine Nerven zu Schade, nee. Lieb grüßt dich und Fred, deine Marlene


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 26.05.2019

Liebe Marlene, schön geschrieben. Irgendwie warten wir immer auf irgendwas und sei es auch unbewusst. Gern gelesen. Herzliche Grüße von Britta

 

Antwort von Marlene Remen (27.05.2019)

Liebe Britta, danke dir für die lieben und zustimmenden Worte. Liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 26.05.2019

...ja Marlene, diese Frage sollte man sich öfter stellen, dann hat das Leben einen Sinn und es eröffnen sich immer neue Perspektiven.
LG Bertl.

 

Antwort von Marlene Remen (27.05.2019)

Lieber Bertl, danke dir für die lieben Worte. Die Frage nach dem Warum, sie begleitet das Leben. Liebe Grüße dir von Marlene


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 26.05.2019

...ja, liebe Marlene, diese Fragen gehören zum Menschsein dazu, bleiben aktuell. Schön geschrieben, meint mit lieben Grüssen zu Dir, Ingeborg

 

Antwort von Marlene Remen (27.05.2019)

Liebe Ingeborg, ich danke dir für die lieben Worte und dein Lob ganz herzlich. Liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 26.05.2019

Liebe Marlene,
das Warten mit vielen Fragen gehört einfach zum Menschen dazu.
Wieder sehr interessant geschrieben.
Scbicke dir lieben Sonntagsgruß von Hildegard

 

Antwort von Marlene Remen (27.05.2019)

Liebe Hildegard, dankeschön für deine zustimmenden Worte. Wenn Warten auch Hoffnung trägt, dann lohnt es sich. Liebe Grüße dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).