Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sterne“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Elfchen“ lesen

Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 30.05.2019

Liebe Margit, dein Elfchen gefällt mir. Sehr schön gewählte Worte. Liebe Grüße von Britta

 

Antwort von Margit Farwig (31.05.2019)

Danke, liebe Britta, wir brauchen einfach Frieden überall. Herzliche Grüße von Margit


Night Sun (m.offermannt-online.de) 30.05.2019

Liebe Margit, diese Sterne wünscht man sich für ein sich friedlicher annäherndes Europa, denn sie zieren auch die blaue Flagge. Dir liebe Grüße, Inge

 

Antwort von Margit Farwig (31.05.2019)

Liebe Inge, die Welt braucht Frieden, doch es hört ja keiner hin. Was nutzen uns die blauen Sterne, wenn der Himmel mit Raketen geschmückt wird. Herzlichen Dank und liebe Grü0e von Margit


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 30.05.2019

Ein Elfchen, das gut bei mir ankommt, liebe Margit. Herzliche Grüße am "Vatertag" von RT.

 

Antwort von Margit Farwig (31.05.2019)

Danke, lieber Rainer, die Welt braucht Frieden, auf uns hört ja keiner. Am 30. Mai war Weltuntergang...lach Liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 30.05.2019

Liebe Margit,
wobei die Betonung auf das Wort sanft fehlt, möchte ich zu deinem tollen, sehr gefühlsbetonten Gedicht, besonders erwähnen!
LG. v. Michael

 

Antwort von Margit Farwig (31.05.2019)

Lieber Michael, die Welt braucht Frieden, auf uns hört ja keiner. Aber dir danke ich für den schönen Kommentar. Herzliche Grüße von Margit


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 29.05.2019

Liebste Margit,

ein harmonisches Elfchen und .mit Sanftheit
verfasst.
Ich grüße dich mit :

Mohnblüten
leuchtende Schönheit
mit knitterleichtem Kleidchen
winkend im Kornfeld stehen -
Maienzeit

Liebe Sonnengrüße schickt dir deine Gundel,
Hier blüht der Mohn, freu!

 

Antwort von Margit Farwig (31.05.2019)

Liebste Gundel, Frieden braucht die Welt, doch auf uns hört ja keiner. Dein Elfchen kannst du ja einsetzen, dann freuen sich noch mehr Leser. Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 29.05.2019

Liebe Margit,

dein schönes Elfchrn hat mich überrascht und mich
zu meinem Elfchen angeregt:

Mond
kaltes Licht
streift dunkle Dächer
Menschen sehr friedlich schlafen
Träume

Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Margit Farwig (31.05.2019)

Danke, liebe Hildegard, setze doch dies Elfchen ein, dann freuen sich alle. Ja, Frieden baucht die Welt. Herzliche Grüße von Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 29.05.2019

Mit einer Leichtigkeit hingezauberte Zeilen, deren wunderschöner Inhalt so mehr wird als viellt nur "märchenhafte "Hoffnung, so müßte/könnte es sein.. .
HG zu Dir, liebe Margit. Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (31.05.2019)

Es wäre schön, liebe Ingeborg, die Welt braucht Frieden. Herzlichen Dank und liebe Grüße Dir von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).