Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Regierungskrise“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Politik“ lesen

Klaus lutz (clicks1freenet.de) 31.05.2019

Monarchie und Demokratie! Gibt es da für den normalen Bürger einen Unterschied! Alle wollen sie Steuern! Und in beiden Regierungsformen gibt es mal schlechte und mal gute Regierende! Monarchie hat dabei wahrscheinlich mehr Stil! Die werden von Kindheit an auf diese Polsition vorbereitet! Die Monarchen vor hundert Jahren waren aber auch alle durch Inzucht degeneriert! Da die immer untereindander geheiratet haben! Um nicht die Macht zu verlieren! Oder um die Macht zu sichern! Dafür sind die meisten heutigen Politiker einfach hohl in der Birne! Und ohne jeden Stil! Regierungen sind Glückssache wie das Leben! Das Gedicht gefällt mir! Gut verfasst! Klaus

 

Antwort von Brigitte Waldner (04.06.2019)

Lieber Klaus, es ist, wie man so schön sagt, und Du auch weißt, alles eine Schicksalsgemeinschaft, der wir nicht auskönnen. Danke und mit lieben Grüßen, Brigitte


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 31.05.2019

Ja - das System stinkt zum Himmel, ich warte auf die Geister

 

Antwort von Brigitte Waldner (04.06.2019)

Lieber Paul, stell Dir vor, es würden Geister regieren. Was ahnen wir, was hinter unserem Rücken passiert? Mit lieben Grüßen und danke, Brigitte


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 31.05.2019

...Brigitte, die beste Staatsform ist nach wie vor die Demokratie für uns.
Nur gute Monarchen gibt es nicht, deshalb brauchen wir auch keine Monarchie.
Und wählen ist immer gut, solange es ein Wahlrecht gibt.
LG Adalbert.

 

Antwort von Brigitte Waldner (04.06.2019)

Lieber Adalbert, es wird wohl so sein, wie Du hier kommentierst, liebe Grüße, Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).