Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Was es alles gibt“ von Gerhard Krause

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gerhard Krause anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Verrücktheiten“ lesen

Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 02.06.2019

Echt verrückt, lieber Gerhard,
dabei muss ich schmunzeln,
denn du hast dein Reimgedicht
wieder flott in Szene gesetzt:-)))
Liebe Schmunzelgrüße schickt
Dir herzlich Gundel

 

Antwort von Gerhard Krause (03.06.2019)

Liebe Gundel Danke für den Kommentar Manch ein Unsinn, manch ein Scherz erfreuen uns, das Hirn und Herz Wer auch über Nonsens lachen kann, der ist alle Zeit ganz gut dran. Die liebe Grüße Gerhard


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 02.06.2019

Lieber Gerhard,
solche Verrücktheiten und noch viel mehr lauern an
jeder Ecke.
Schicke dir liebe somnnige Sonntagsgrüße von Hildegard

 

Antwort von Gerhard Krause (03.06.2019)

Liebe Hildegard Danke für den Kommentar. Immer brav sein ist ein langweiliges Leben und da und dort mal einen Jux, Spass, erfreut. Dir liebe Grüße Gerhard


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 01.06.2019

Lieber Wünsch-Dir-was-Poet Gerhard...
Das mit treuer Jungfrau, Ziege, Klaviier und Knaben
Kannste statt weißen Mäusen auch am Flipper haben
Phantasie braucht keine Eheringe
Hängst nur höher an der Schlinge ;-)))
Der internette Mensch tut aus Spaß gern parshippen...
Und am nächsten Feierabend allein Bierchen kippen!!!
---->>
Ein irrer Do-it-yourself-Tipp:
Nur beim Süßholz-Raspeln macht
stets sein Macho-Gaumen dicht...
Zahlst bei tierischen Murmeln Pacht?
Schmerzhaft ist jede Daumen-Gicht!!!
Herzl. sonnige Sommergrüße zum Junibeginn
aus dem heißen Ländle vom Jürgen

 

Antwort von Gerhard Krause (03.06.2019)

Lieber Jürgen Danke für Deinen Kommentar 'ne Jungfrau, lieber Schwabenmann, vertraue ich Dir niemals an denn ich könnt mich nicht verbürgen da trau ich Dir nicht, mein lieber Jürgen. Dann lieber einen Sack voller Mäuse oder wie wäre es mit einer Tüte Läuse?? Schmunzelgruß Gerhard


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 01.06.2019

Verrücktheiten
sind nicht immer schön,
doch werden wir sie
immer wieder begehn,
denn manchmal sind sie
so richtig zum Lachen,
und deshalb wollen wir
neue machen...

Liebe Grüße kommen - Renate

 

Antwort von Gerhard Krause (03.06.2019)

Liebe Renate Danke für den Kommentar Es gibt zu jeden Zeiten ein Platz für Verrücktheiten und kann man diese nicht verstehn, dann soll man in den Keller gehn vielleicht kann er dort mal lachen und selbst mal einen Unsinn machen Dir liebe Grüße Gerhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).