Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alleinbleiben“ von Andreas Vierk

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Escapistenlyrik“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 04.06.2019

Lieber Andreas, das Seelenreich kann einer Unterwasserwelt mit Korallen und Muränen gleichen, wenn man Glück und Schmerz erfährt und durchlebt. Herzlichst, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).