Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Große Großreinmachen *“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 08.06.2019

Lieber Siegfried,

diesem Hund würde ich auch Großereinemachen,
wär doch zum Lachen, er sitzt majestätisch wie kein anderer,
sollte er tatsächlich, nein, er hat den wahren Täter im Auge...

LG Margit

 

Antwort von Siegfried Fischer (26.06.2019)

Ich will da jetzt keine große Sache draus machen, aber es ist wahrlich nicht das Wahre, wenn der Übeltäter groß und breit reinmacht. - D&G Siegfried


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 08.06.2019

Lieber mächtiger Großreiniger Siegfried...
I ch nehm´ dafür allzu gerne ZEWA wisch + weg ;-))
D as entfernt nicht nur Schweinkram + Hundedreck
E bbes vom "Macho-Substrat"
A uto-Politur? hält jeder parat...
L äßt das beste Stück glänzen ohne viel "Heck-Mäc"!!
---->>>
Als Allergiker tu ich oftmals fette RUNDE hassen
Mir sträubt jedas Nackenhaar bei Hunderassen!!
Herzl. ungestunkene Morgengrüße
vom fettfreien + reinlichen Jürgen

 

Antwort von Siegfried Fischer (26.06.2019)

Nun ja mein Lieber, Hundedreck lässt sich ganz einfach entfernen, wenn man einfach rechtzeitig den Hund entfernt. - Und ferner gilt: Das beste Stück beim MäcDonald ist doch der Hack Mäc. Aber dort gibt es auch noch viel mehr von dem Schweinekram.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).