Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Im Eilzug bin ich Passagier“ von Lena Kelm

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Lena Kelm anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 12.06.2019

Liebe Lena,
als der ersehnte Halt Wirklichkeit geworden war, hättest du den Glücklichen nach gewinkt. Das kann ich sehr gut verstehen. Ich würde zum Beispiel das Rad der Zeit zurückdrehen, nochmals von vorn anfangen und nicht jene Fehler wiederholen, die mich aus der Bahn geworfen hätten. Das geht leider nicht. Ich finde es toll, dass du die Freude der Glücklichen mit einem Zuwinken artikuliert hattest!
Ein sehr gut geschriebenes, Hoch emotionales Gedicht!
LG. Michael


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).