Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Liebe und der Tod“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Tensho (eMail senden) 19.06.2019

Liebe Anita,
das Gedicht hat viele Leser gefunden. Ist das Thema so schwierig, dass alle ihre Gedanken dazu für sich behalten? Erstaunlich.
Das Bild ist eine wundervolle Wahl.
Liebe Grüße aus der Ferne
Bernhard

 

Antwort von Anita Namer (20.06.2019)

Lieber Bernhard, irgendwie schön - auch aus der Ferne von dir zu lesen. Früher wäre in so einem Fall "Auszeit" gewesen. :) Ich erlaube mir, dich selbst zu rezitieren: "Dann ist es eine Sehnsucht quasi nach der finalen Liebe, die keine Restriktionen und Erwartungen kennt". Ja, so eine Sehnsucht, die wohl jeder kennt. Fragen, die sich wohl jeder mal stellt. Schon komisch irgendwie, dass wir uns solche Fragen stellen, obwohl wir wissen, dass es keine Antwort gibt. Frieden mit Leben, Liebe und Tod - ist das wirklich möglich, oder ist es doch wieder Illusion, mit der wir uns selbst belügen? Liebe Grüße und schönen Urlaub, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).