Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wolken“ von Christa Astl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 14.07.2019

Liebe Christa!

Gedanken in schöne Worte gefasst, gefällt mir, dankeschön!

Liebe Grüße, Uschi Rischanek

 

Antwort von Christa Astl (15.07.2019)

Danke liebe Uschi für deinen Kommentar. Liebe Grüße ohne ständige Regenwolken, Christa


Sahbi (juergen_s_fyahoo.de) 22.06.2019

Wenn des Himmels Wolken regnen
trinken alle Bäume
Früchte trägt der Apfelbaum
grünes Gras die Weide

Viele Grüße

Jürgen

 

Antwort von Christa Astl (22.06.2019)

Lieber Jürgen, letzte Woche waren in unserer Siedlung am Hauptwohnort alle Keller unter Wasser, - während es bei mir (40 km östlich) staubtrocken blieb. Hin und wieder ein Guss tut gut, besonders für den Garten... Danke, dass du reingeschaut hast, liebe Grüße von Christa


MarleneR (HRR2411AOL.com) 20.06.2019

Liebe Christa,

ja, die Erde braucht den Regen und es ist auch eine Wohltat für
uns Menschen, wenn nach heißen Tagen ein wenig Abkühlung kommt.

Liebe Grüße dir von Marlene

 

Antwort von Christa Astl (20.06.2019)

Liebe Marlene, das habe ich mir heute auch gedacht. Es kam nachmittags ein ausgiebiger Guss. Das Gartengießen wurde mir erspart. Liebe Abendgrüße von Christa


Night Sun (m.offermannt-online.de) 20.06.2019

Liebe Christa, Pflanzen und Boden nehmen lebensspendendes Nass gerne auf, wenn es sich nicht gerade um Sturzregen handelt. Poetisch finde ich dein Wortbild mit Baum und Wolken. Dir liebe Grüße, Inge

 

Antwort von Christa Astl (20.06.2019)

Liebe Inge, es war ganz einfach der Blick vom Liegestuhl hinauf zu Wipfel und Wolke... Heute kam der ersehnte Regen, das Gartengießen kann ich mir mal ersparen. Danke und liebe Grüße in den Abend, Christa


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 20.06.2019

Hallo Christa

Das Bild sehe ich so richtig vor mir und hoffe, dass die Wolken ihr köstliches Nass spenden .
Schönen Sonntag und lieben Gruß Heike

 

Antwort von Christa Astl (20.06.2019)

Liebe Heike, sie haben gesprndet, und zwar ausgiebig. Das Gartengießen wurde mir erspart. Liebe Grüße in den Abend von Christa


rutari (rutariweb.de) 20.06.2019

Liebe Christa,
mal wieder eine tolle Beschreibung - bevor ich mich beim nächsten Regen ärgern sollte, denke ich an dein beruhigendes Bild...und alles ist gut! (ob's mir aber auch gelingt, wenn ich gerade schutzlos mit dem Rad unterwegs bin? Ich werde berichten...)
Eine gute Nacht wünscht dir
Ralf

 

Antwort von Christa Astl (20.06.2019)

Lieber Ralf, mein Gedicht ist auch VOR dem Regen entstanden. Ungeschützt in der Nässe - BRRR! Liebe Grüße in den Abend, Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).