Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der kleine Berg“ von Georges Ettlin

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georges Ettlin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 20.06.2019

Lieber Herr Ettlin,

von Ihnen habe ich ein ganz tolles Gedicht gelesen. Es handelt von einem kleinen Fisch,
der die Menschen/Schatten für Engel hält, das Licht für Gott, Netze für die Himmelsleiter...
Ich habe Ihre Gedanken in ein Gedicht umgeformt und möchte es Ihnen widmen, soweit
Sie damit einverstanden sind.
HG Olaf
olaf-lueken2@web.de Neu ist die "2" hinter dem Namen..

 

Antwort von Georges Ettlin (20.06.2019)

Danke, lieber Olaf!! Natürlich bin ich damit einverstanden, ich bin neugierig auf Dein Gedicht und werde es gerne lesen. Dass Du mich mit Herr Ettlin ansprichst, bei der allgemeinen "Duzerei" im Internet, hat mich positiv überrascht, ist aber nicht zwingend. Mein Gedicht "Der Fisch" ist tatsächlich ein Gedicht, welches mir gut gelungen ist. Du ehrst mich mit Deiner Urteilskraft bezüglich der Beurteilung von Gedichten. Ganz liebe und herzliche Grüsse von Georges


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).