Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nachts am Meeresstrand“ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 28.06.2019

Lieber Robert,
dein Gedicht liest sich so stimmig und laue Nächte am Strand,
was kann schöner sein und immer wieder mal eine kleine
Brise zur Ernüchterung.
So ein schönes Gedicht von dir, ich bin darin versunken.
Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Robert Nyffenegger (28.06.2019)

Liebe Hildegard, ganz herzlichen Dank für Deine Komplimente, aber vergiss lieber nicht, ich bin ein Allgemeindichter oder ein gemeiner Versebrünzler und werde versuchen es Dir Morgen zu beweisen. Lieber Gruss und herzlich Robert


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 28.06.2019

Wundervolle Poesie lieber Robert. Da ich auch das Meer sehr liebe, besser geht es nicht! Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Robert Nyffenegger (28.06.2019)

Danke Dir lieber Franz, die Satire muss man doch von Zeit zu Zeit auf die Seite stellen, auch wenn sie einen besser passt. Lieber Gruss Robert


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 28.06.2019

Lieber Robert
Gern gelesen
Nur wer erlebt so'ne Nacht am Meer,
und lauscht der Wellen treiben
über uns nur das Sternenheer
der soll darüber schreiben.
Du kennst dieses Gefühl
der Wind, das Meer, die Sterne
und wenn dann Liebe noch im Spiel
entrückt Du in weite Ferne
schmunzelt Dir Gerhard

 

Antwort von Robert Nyffenegger (28.06.2019)

Danke Dir herzlich, auch für den gereimten Spruch. Ich habe zeitlebens am liebsten am Wasser gelebt. Sei es nun Fluss, See, Lagune oder Meer. Vermutlich weil ich im Zeichen des Fisches geboren bin. Lieber Gruss Robert


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 28.06.2019

Tolles Gedicht, dem ich in allen Belangen zustimmen kann. Weil gerade erst an der Nordsee den Urlaub verbracht. Gefällt mir ausgezeichnet lieber Robert.

LG Horst

 

Antwort von Robert Nyffenegger (28.06.2019)

Danke Dir, die Nord- und Ostsee liegt noch vor mir und ist im Juli vorgesehen. Freue mich jetzt schon. Von Basel und zurück. Lieber Gruss Robert


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 28.06.2019

Weiß nicht, lieber Robert, ob du mein "Nacht am Fluss" gelesen hast. Dein nachvollziehbar schönes Gedcht zeigt wunderbar auf, dass es lohnt, Nächte zu lieben. Herzlichst RT

 

Antwort von Robert Nyffenegger (28.06.2019)

Danke Dir, Nächte zum Lieben gibt es immer wieder. Wenn man keinen denkbaren Zivilstand ausgelassen hat - auch zum Teil schuldlos - schätzt man die Natur umso mehr. Herzlich Robert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).