Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Eine wahre Zicke“ von Heike Diehl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Diehl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 04.07.2019

...Heike, solche Zicken mag ich auch nicht,
doch ich gratulier dir zum Gedicht!

LG Bertl.

 

Antwort von Heike Diehl (04.07.2019)

Zickig kann ich manchmal auch sein krieg mich aber schnell wieder ein Dank dir für die Gratulation sei gegrüßt Heike


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 30.06.2019

Manchmal ist es besser im Zimmer zu hocken, als sich mit manchem Vollblut-Trottel einzulassen, liebe Heike. Kann man seinen Kindern erzählen, dieses moderne Märchen, das in sich schlüssig ist. Herzlichst RT

 

Antwort von Heike Diehl (30.06.2019)

Hallo Rainer Ich genieße mein Singledasein und bleib lieber alleine - ich bin auch nicht einfach und kann eine richtige Zicke sein. Ich hocke nur nicht im Turm. Dank dir fürn Kommi und lieben Gruß Heike


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 29.06.2019

Liebe Heike,

das hat sie nun davon.....vielleicht aber auch Glück gehabt, wer weiß?
Ich verbringe das WE auch ohne Prinz. Bin ich etwa auch zickig? Na ja, manchmal vielleicht.
Fühle mich aber "ohne" ganz wohl. Wer weiß, ob nicht plötzlich ein Frosch zum Vorschein kommt.

Ein heiteres Wochenende
wünscht dir Ingrid

 

Antwort von Heike Diehl (29.06.2019)

Hallo Ingrid Tja - wer weiß wen sie sich da ans Bein gebunden hätte. Also ich bin glücklich " ohne" und ein Adliger käm für mich gar nicht in Frage. Beispiel : Sissi und Diana. Waren die trotz Reichtum glücklich? Nee - waren' se nich! Eine Zicke kann ich manchmal wirklich sein, so bin halt. Da muss halt jeder mit klar kommen und wenn nicht kann ich' s auch nicht ändern. Wenn die Prinzessin den Riesen geküsst hätte dann hätte der sich vielleicht in einen ollen Ochsenfrosch mit Glupschaugen und breitem Maul verwandelt und den wollt'se nu ma gar nich!!! Hatte Lust zum blödeln- das brauch ich ab und zu mal. dank dir fürs lesen und schick dir liebe Grüße Heike


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 29.06.2019

Hallo Heike,

verdammt noch mal, am frühen Morgen bei Sonnenschein und ohne Sorgen,
lese ich von dieser Zicke, ich schnell mal in den Spiegel blicke,
nee, nee, ne Zicke bin ich nicht, wohl eher ne Prinzessin
mit Sinn und Neigung zum Humor und komme mir recht leidlich vor.
Toll, ein echter Schmunzler, der noch lange nachhallt!!!

Danke dafür und liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Heike Diehl (29.06.2019)

Hallo Margit Für mich ist der Humor sehr wichtig. Ohne den ist alles beschissen und eine Zicke bist du wirklich nicht. Dank dir und und ein recht schönes Wochenende Heike


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).