Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Brandröten“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gebrauchslyrik“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 01.07.2019

Lieber unverbrannt-dichtender PAUL...
D ie Göttin der Morgenröte? EOS würde mir ja gefallen
I ch laß mit IHR + Sonnenblocker ü 30 Korken knallen ;-))
A ch, könnte ich wie HERMES sein
N aturblond ohne Fehl + Zipperlein
A ls LOKI blieb ich nur Brandstifter in Walhalla´s Hallen
--->
Die römisch junge Göttin der JAGD?
Mir langt schon ´ne liebestolle MAGD
Heiß tropische Morgengrüße
aus dem hirnverbrannten Ländle
(trotz Dichter + Denker) vom Jürgen

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (01.07.2019)

Ich fürchte, Zeus würde dich an einen Felsen schmieden... (;-)) servus der Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).