Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wer in sich ruht“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 01.07.2019

Lieber Horst
Gern gelesen
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts besagt. Wer zu Leben versteht, weiß auch Ruhe zu schätzen.
Schmunzelt Gerhard


sifi (eMail senden) 01.07.2019

Lieber Horst, ich ruhe gerade in mir und
schließe mich deshalb der Meinung von Paul an.
LG Siegfreid


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 01.07.2019

Ganz toll und auch meine Meinung, Hotte!

 

Antwort von Horst Fleitmann (01.07.2019)

Danke Paule... Lulu der Hotte


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 01.07.2019

Hab viele Zeiten der Unruhen hinter mir und stelle durch das lesen deiner Zeilen fest, dass ich - ohne mir dessen bewusst geworden zu sein - plötzlich meine Ruhe gefunden habe. Vielleicht liegt´s am älter werden. Muss ja auch was Gutes haben!
Dein Gedicht lässt den Leser unwillkürlich einhalten.

LG Ingrid

 

Antwort von Horst Fleitmann (01.07.2019)

Ich freue mich immer, wenn zu den Gedichten (gleich bei wem) ausser lieben Grüßen zu senden auch kritisiert- oder zumindest eine Meinung geäußert wird. Das ist mindestens so erfrischend wie ein tolles Gedicht. Danke Dir dafür. LG Horst


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).