Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schläger, Hater und Randalierer“ von Irene Lichtenberg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Lichtenberg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 01.07.2019

Wichtig, dieses Phänomen einmal lyrisch behandelt zu sehen, Irene. Aber bei vielen Staatsmännern fängt es heute schon an, nenne stellvertretend dafür Trump und Erdogan: Das ließe sich problemlos weiterführen. Gelungen, deine Gedanken. Eine Lösung habe auch ich natürlich nicht. Sei freundlich gegrüßt von RT.


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 01.07.2019


Volltreffer, Ingrid! Es wird Zeit, dass jemand von außen eingreift - Gott selber oder Engel, aliens?

 

Antwort von Irene Lichtenberg (01.07.2019)

Ach Paule, ich fühle mich von Dir jetzt nicht ganz für voll genommen...grins* ;o) Aber das ist egal. Ich finde das Thema wichtig und auch, wenn die Menschen, die ich anspreche, wohl niemals hier einen Text lesen würden, möchte ich doch manche Dinge an- und aussprechen, wenn sie mir wichtig genug sind. Und wenn ein paar Engels daher kämen und den Chaoten, die ich meine, etwas Verstand in die Birne zaubern würden, hätte ich auch nichts dagegen... ;o))) Liebe Grüße und Danke für's Lesen! Irene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).