Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Erkenntnis“ von Sabine Brauer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sabine Brauer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauer & Verzweiflung“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 13.07.2019

Liebe Sabine,

es ist immer schlimm, wenn ein geliebter Mensch geht. Aber er ist nicht wirklich tot. Er hat nur den physischen Körper abgelegt. Aber sein Bewusstsein lebt, die Seele. Sie ist unser wahres "Ich". Er ist in einer anderen Dimension und er lebt jetzt bei seiner Seelenfamilie und ist dort geborgen. Er kann Dich aber sehen und hören. Und, wenn er will, ist er ganz nahe um Dich herum.

liebe Grüße,

Heidi,

 

Antwort von Sabine Brauer (13.07.2019)

Liebe Heidi, ich habe versucht, mich in den trauernden Ehemann hinein zu versetzen. Danke für deine Anteilnahme. Liebe grüße von Sabine


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 10.07.2019

Liebe Sabine,
deine so aus dem Herzen anteilnahmen Gedanken sprechen
wahrhaftig für sich. Beim Lesen fühle ich den Verlust und die
Trauer, mit der du auch Trost schenken möchtest.
Danke dir und du hast mich sehr ergriffen.
Schicke dir liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Sabine Brauer (13.07.2019)

Liebe Hildegard, es freut mich, dass du dich von dem Gedicht angesprochen fühlt. Du hast es richtig erkannt, es soll dem Trauernden Trost spenden. Liebe Grüße von Sabine


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).