Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Neue Erkenntnis“ von Heidrun Gemähling

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidrun Gemähling anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 15.07.2019

Liebe Heidrun,

ein schönes Gedicht. Das ganze Leben ist eine Reise. Man weiss immer wohin man fährt. Die Ausnahme ist die letzte Reise, wobei das Endziel mir sehr ungewiss erscheint.
Herzlich grüßt dich Karl-Heinz

 

Antwort von Heidrun Gemähling (15.07.2019)

Lieber Karl-Heinz, danke, die Zeilen sollten auch eine Reise durchs Leben sein, wie Du es auch zusätzlich erkannt hast. Für mich ist die letzte Reise nicht ungewiss, es ist ein Todesschlaf aus dem man wieder erwacht, wenn Jesus ruft und die Gräber leert, für ein weiteres neues irdisches Leben, ohne Alter , Krankheit, Tod. Ich glaube an das, was in der Bibel steht und das schenkt mir innere Ruhe (Apg. 24 Vers 15, Joh. 5 Verse 28,29, Hiob 14 Verse 14,15 und Psalm 37) Alles Liebe in die Ferne und liebe Grüße, Heidrun


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 13.07.2019

Hallo Heidrun

Ich lebe auch ohne zu reisen und mach mir' s zuhause schön. Wenn man älter wird, dann wird man bescheidener und geduldiger . Man hat sein Leben gelebt und schaltet einen Gang zurück und wird viel gelassener. so verstehe ich dein Gedicht -oder bin blöd? Steh oft etwas auf der Leitung.
jedenfalls gefallen mir deine Zeilen und sie verdienen einen Kommentar.
Es grüßt dich Heike

 

Antwort von Heidrun Gemähling (13.07.2019)

Liebe Heike, genau wie Du es beschrieben hast, habe ich es gemeint. Mein Mann und ich reisen auch nicht mehr, haben viel gesehen und das reicht uns. Wir sind trotzdem zufrieden und genießen das Leben im Haus und Garten, haben damit genug zu tun, danke und liebe Grüße, Heidrun


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).