Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wenn Lieb sich in Verachtung wandelt...“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauriges“ lesen

Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 13.07.2019

Liebe Marlene,

wenn ich dein Gedicht lese, kommt mir die Krankheit Alsheimer in den Sinn. Ich weiß, dass sie aus einem Bekannten ein Monster machte und seine Frau, die ihn ja liebte, in ständiger Angst vor ihm zitterte. Ich hoffe, dass du nicht persönlich betroffen bist.

Liebe Grüße von Sabine

 

Antwort von Marlene Remen (14.07.2019)

Liebe Sabine, ich danke dir für die lieben und mitfühlenden Worte. Leider ist es persönlich, mein Mann hat sich seit der Schlaganfall-Erkrankung vor 16 Jahren sehr verändert, vor vier Jahren kam dann auch noch die Darmkrebs-Erkrankung dazu, er hat sie überwunden, hat aber seitdem ein Darm-Stoma. Es ist die Verbitterung in ihm, die ihn so hat werden lassen. Manchmal möchte ich nur noch flüchten, aber das wäre nicht Recht. Liebe Grüße dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).