Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dorfkönigin in Pattscheid“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedichte aus der Heimat“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 16.07.2019

Die Königin im Dorf hat es erkannt,
wird weiter so, wie einst benannt;
sie öfftnet jedem noch ihr weites Tor,
bescheiden ist sie nach wie vor.

Ein gefälliges Gedicht Rainer,
lG Bertl.

 

Antwort von Rainer Tiemann (16.07.2019)

Dein schöner gereimter Kommentar zum Gedicht, Bertl, gefiel mir auch. Danke mit freundlichem Gruß. RT


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 16.07.2019

Man kann sagen, "köstlich lieber Rainer"! Man muss nicht überheblich leben, man ist sich seiner Klasse immer bewusst! Dir Grüße der Franz

 

Antwort von Rainer Tiemann (16.07.2019)

Noch wichtiger, denke ich, ist bescheiden zu sein, Franz. Daran wird Klasse ersichtlich. Danke mit freundlichem Gruß. RT


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 15.07.2019

Lieber Rainer,
sie hat es recht verdient Dorfkönigin zu werden und zumal sie
bodenständig geblieben ist.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.07.2019)

Liebe Hildegard, wenn Menschen sich treu bleiben, sind sie es meistens auch dem Anderen gegenüber. Danke mit freundlichem Gruß. RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 15.07.2019

Lieber Rainer,

in Pattscheid ist die Welt noch in Ordnung, Hoheiten können hier kaum Fuß fassen, die Königin - ein echtes "Dorfkind" mit hochherzigem Charakter. Wieder bestens verfasst von dir.

Ein Montagsgruß von Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.07.2019)

Nicht immer, Margit, aber immer öfter! Danke dir mit einem lieben Gruß. RT


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 14.07.2019

Lieber Rainer,solche Leute sind mir am liebsten, die sich nicht aus ihrer royalen Würde machen.
Wunderbares Gedicht.
Herzlich, dfein Poetenfreund Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.07.2019)

Den Kommentaren aus Kanada, lieber Karl-Heinz, messe ich immer große Bedeutung zu. Danke dir! Herzlichst RT


Musilump23 (eMail senden) 14.07.2019

Lieber Rainer,
ihre mündige Antwort ist mit zwickendem Auge fast als Kompliment zu werten. Dann ist die allerseits abgöttisch Geliebte halt wieder die Dame aus dem “Tante Emma Laden“.
PS. Fast wie eine Prinzen Veranstaltung aus der fünften Jahreszeit!
Mit frdl GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.07.2019)

Danke, lieber Karl-Heinz. In der Tat ist es beim Pattscheider Dorffest fast wie bei den Karnevals-Umzügen in Kölle. Nur kennt sich hier jeder! Dir gilt mein herzliches Dankeschön fürs Lesen. Freundlich grüßt dich RT.


Silberfee (daisy1190a1.net) 14.07.2019

Lieber Rainer,

..gar köstlich deine Zeilen sind,
doch eines hast uns nicht erzählt,
wie nannte sich das schöne Kind,
bevor's zur Königin gewählt ???

Wunderbar geschrieben lieber Rainer, gefällt mir sehr! Liebe Grüße, Uschi Rischanek

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.07.2019)

Den Namen, liebe Uschi, kenne ich natürlich, werde ihn aber nicht im Netz breittreten. Freue mich über deine Einschätzung. Ganz herzliche Grüße von RT.


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 14.07.2019

Lieber Rainer,
dein Gedicht habe ich auch sehr gern gelesen, grade weil es so einen heimeligen Humor hat, dass ich mich sofort in diesen Laden beamen möchte. Wo ist eigentlich Pattscheid?
Liebe Grüße von Andreas

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.07.2019)

Danke, Andreas, fürs Lesen und deinen freundlichen Kommentar. Pattscheid liegt im nördlichsten Teil von Leverkusen im Bergischen Land, dem Erholungsgebiet vieler Menschen aus dem Großraum Köln-Leverkusen-Düsseldorf. Sei herzlich grgrüßt von RT.


claudia savelsberg (cs205web.de) 14.07.2019

Lieber Rainer, dieses Gedicht ist luftig-leicht und mit einem feinen Humor, den ich sehr schätze. Kompliment! Dir noch einen schönen Sonntag. Herzlichst Claudia

 

Antwort von Rainer Tiemann (14.07.2019)

Danke, liebe Claudia, wenn dem Schreiber Humor von einer Leserin attestiert wird. Das baut auf! Herzlichen Dank und freundliche Grüße von RT.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).