Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schützenfest Erinnerungen“ von Karl-Heinz Fricke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Heinz Fricke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Musilump23 (eMail senden) 21.07.2019

Lieber Karl-Heinz,
in der derzeitigen Hochsaison der Schützenfeste, kommen deine Erinnerungen an diese traditionellen Heimatfeste gerade zum richtigen Zeitpunkt. Du hast hier nicht nur toll gereimt, sondern darüber hinaus fließen deine erinnerungswürdigen Verse nicht in trockener bierernster Art durch die Zeilen, so dass das Gedicht richtig gut und interessant klingt. Beim Lesen verweilt man gedanklich in der eigenen Vergangenheit.
Schützenvereine sind ein fester Bestandteil des Dorflebens und somit von lokaler Identifikationen. Viele ehemalige Ortsbewohner kommen traditionsgemäß jährlich in ihre Heimat, um dieses Hochfest zu besuchen und auch aktiv mitzufeiern.
Man kann aber auch nicht verschweigen, dass Schützenfeste heutzutage auch dem Wandel der Zeit unterliegen.
Mit frtdl GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (27.07.2019)

Lieber Karl-Heinz, leider gibt es Kanada keine großen Schützenfeste, wie wir es in Deutschland kennen. Ähnlich jedoch sind die Schaustellungen zu gewiisen Anlässen aber nur mit Fressbuden, Karussellen und auch mit Wettbewerben für Kinder. Unsere Freunde in Goslar, wo es immer ein grrosses und bekanntes Schützenfest gibt, gehen seit Jahren gar nicht mehr hin. Der Nepp soll ausverschämt sein. In Fruitvale gibt es im Mai die Maydays mit Musik, Tanz aber ganz ohne Alkohol. Für uns ist jeder Rummel beschwerlich. Man erinnert sich jedoch gern an die Jugendjahre wenn das Schützenfest oder der Zirkus kommt in die Stadt. Lieben Dank und herzliche Grüße von Karl-Heinz


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 21.07.2019

Heute gibt es diese großen Feste hier in Köln, Bonn und Düsseldorf, lieber Karl-Heinz. Deinen schönen Zeilen folgte ich sehr gerne. Herzlichst RT

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (28.07.2019)

Lieber Rainer, das Goslarer Schützenfest war und ist für seine Größe und Vielseitigkeit eine Attraktion für viele Besucher auch ausserhalb der Stadt. Das Gleiche gilt für das Goslarerweihnachtsfest. Ich danke dir. Hewrzlich Karl-Heinz


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 21.07.2019

Sehr gerne mit Erinnerungen gelesen lieber Karl - Heinz! Liebe Grüße Hildegard und Dir der Franz

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (28.07.2019)

Lieber Franz, das Leben geht seinen Gang und mit jedem Schritt wird man langsamer. So überlassen wir Rummelveranstaltungen gern der Jugend und sehen uns das jährliche Feuerwerk aus dem Fenster an.. Lieben Dank und herzliche Grüße Karl-Heinz


Silberfee (daisy1190a1.net) 21.07.2019

Wunderbar wie du deine Erinnerungen festgehalten hast lieber Karl-Heinz, gefällt mir sehr gut! Vielen Dank fürs Teilen! Ganz liebe Grüße, Uschi Rischanek

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (28.07.2019)

Liebe Uschi, Erinnerungen an die Jugend und an die schönen Jahre sind tägliche Freuden. Im Alter wird man immer wunschloser und bescheidener. Lieben Dank und herzliche Grüße von Karl-Heinz


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 21.07.2019

Toll geschrieben, finde auch ich...
Mir ging es in Kindheit und Jugend genauso!
Herzlichen Poetengruß
Dein Paul

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (27.07.2019)

Lieber Paul, inzwischen haben sich unsere Vergnügungen geändert und wir weichen allem Rummel aus. Lieben Dank und herzliche Grüße, Karl-Heinz


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 21.07.2019

Lieber Karl-Heinz,

das sind sehr schöne Erinnerungen,
die nachvollziehbar sind und gerne gelesen.

Schicke dir liebe Sonntagsgrüße von Hildegard

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (27.07.2019)

Liebe Hildegard, Erinnerungen, an die ich gern denke. Bei meinem letzten Goslarbesuch im Jahre der Wiedervereinigung war ich nur einmal auf dem Schützenplatz. Es war heiß und staubig. Inzwischen hat man den großen Platz geteert und er ist für den Rest des Tages Parkplatz für viele tägliche Touristenbusse. Nach einem 15 minutlichen Spaziergang sind sie auf em Marktplatz der Stadt. Ich danke dir und grüße dich herzlich, Karl-Heinz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 20.07.2019

...Karl-Heinz, schöne Erinnerungen, wenn man zurückblickt.
LG Bertl.

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (27.07.2019)

Lieber Bertl, als Kind waren die Schützenfeste im Juli wohl die schönsten Ferienerlebnisse.. Jetzt im Alter hält man sich jedem Rummel fern. Herzlich Karl-Heinz


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 20.07.2019

1970 - mein erstes und letztes Schützenfest (Hövelhof, bei Paderborn).
Exakt GLEICHES habe ich erlebt. Schön sind doch jene Erinnerungen,
die - auch dank Dichtergeburt - wieder in mir bzw. in anderen Menschen
aufsteigen.

HG Olaf

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (27.07.2019)

Lieber Olaf, sicherlich bist du ein Fan des Paderborner Fussballclubs, wieder aufgestiegen ? Unser Freund Karl-Heinz Nolte, der Musilump Kommentator wohnt ganz in deiner Nähe in Marsberg. Danke für den Kommentar und herzliche Grüße. Karl-Heinz


Norika (NoraMarquardtgmx.net) 20.07.2019

Lieber Karl-Heinz... gedanklich schwelge ich ebenfalls in Erinnerungen. (toll geschrieben)

Liebe Grüße
Nora

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (27.07.2019)

Liebe Nora, zur Berufsruhezeit meine Glückwünsche. Ich bin nun schon 32 Jahre in Rente und habe jeden Tag genossen. Schützenfeste allerdings gibt es in Kanada nicht. Ich danke dir und grüße dich. Herzlich Karl-Heinz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).