Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ich wäre gern mein Hund“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Tensho (eMail senden) 22.07.2019

Ein interessanter Rollentausch. Das Leben als Hund hat ja nicht nur Vorteile. :-)
Schmunzelgrüße, Bernhard

 

Antwort von Brigitte Waldner (22.07.2019)

Lieber Bernhard, ein wesentlicher Nachteil ist, kastriert zu werden und je größer der Hund ist, desto weniger alt wird er. Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich sende Dir einen lieben Gruß, Brigitte


Neytiri (eMail senden) 22.07.2019

Ein ganz entzückendes Gedicht, Brigitte! Ich bin sicher, wenn du dein Hund wärest, ginge es dir (dem Hund) auch ganz bestimmt richtig gut bei dir (dem Frauchen) ... ; )

Herzlich grüßt dich
Angela Pokolm

 

Antwort von Brigitte Waldner (22.07.2019)

Liebe Angela, ja danke schön. Es gibt sogar welche, die bei mir gerne Katze oder Hund wären, wenn da nicht das Kastrieren wäre. Bei sich selber hat man es natürlich am besten. Liebe Schmunzelgrüße zurück von Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).