Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dinner/Life in the Dark “ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Tensho (eMail senden) 29.07.2019

Liebe Anita,
ein außergewöhliches Event. Man ist unter Menschen und besinnt sich trotzdem auf sich selbst. Der Abend erfodert Mut, die Selbstbesinnung, das Eigenvertrauen, sie erfordern Mut. Das ganze Leben erfodert Mut. Wir sehen, wenn wir sehen wollen, das Licht ist hilfreich, aber nicht das entscheidende Hilfsmittel.
Liebe Grüße am Abend, Bernhard

 

Antwort von Anita Namer (30.07.2019)

Lieber Bernhard - irgendwie - obwohl du es selbst nicht erlebt hast - interpretierst du das sehr gut. Bin beeindruckt! Ist meine Beschreibung soooo gut? :) Liebe Grüße, Anita


AngieP (angie.jgo4more.de) 26.07.2019

Hey Anita, das wollte ich immer schon mal mitmachen!!!! Es lohnt sich also!
Dein Text mach Lust darauf und auf mehr ...
Hitzegrüße
Angie

 

Antwort von Anita Namer (27.07.2019)

Liebste Angie, ich kann`s dir sehr empfehlen, wir hatten einen Heiden-Spaß. Ein Fest für alle Sinne - außer natürlich dem Seh-Sinn....alles andere dafür umso mehr! Liebe Grüße in dein Wochenende, Anita


Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 24.07.2019

Liebe Anita,
das muss ja ein spannendes Essen gewesen sein. Wurdet ihr von blinden Kellern bedient? Davon habe ich schon gehört, aber noch nie selber erlebt.

Liebe Grüße von Sabine

 

Antwort von Anita Namer (25.07.2019)

Liebe Sabine, die Bedienungen arbeiten mit Nachtsichtgerät. Sie wechseln sich im Laufe des Abends mehrmals ab. Das ist sehr anstrengend. Wir durften auch mal durchsehen :) Ich kann`s dir nur empfehlen. Das Essen war lecker, es war ein Erlebnis für alle Sinne - und ich war sehr erstaunt, wie schnell man sich auf neue Situationen einstellt und wie gut man sich dann doch zurecht findet. Für Menschen mit Platzangst oder Angst vor Dunkelheit ist es allerdings nichts. Man sieht wirklich absolut gar nichts. Liebe Grüße, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).