Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Meerwunder“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 26.07.2019

So Meerwegflaschen gibt's zu oft,
dass sie jemand wegräumt, man hofft,
dann wären Meere wieder sauber
und schnell vorbei wär dieser Zauber.

Paule, lG von Bertl.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (26.07.2019)

Danke, Bertl! lulu der Paul


sifi (eMail senden) 26.07.2019

Ja, mit Moses' Erfindung des Meerwegsystems konnten schon
damals wertvolle Ressourcen und Energie eingespart werden.
Aber mit der Erfindung der Gravitation in späteren Gezeiten
wurde dieses System durch Ebbe und Flut überflüssig.

Hast Du übrigens schon gewusst, dass es in
arabischen Ländern viele Vans von Mehrtürern gibt?
Grinsgruß vom Siegfried

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (26.07.2019)

Ja, Muslime sind oft Mähr- Türer, wenn sie Selbstmordattentate üben... Schmnzeldank, lieber Sigi!


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 26.07.2019

Eigentlich eine logische Erklärung, lieber Paule. Muss man sich jetzt Gedanken zum Pferdekuss machen?
LG Hotte

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (26.07.2019)

Ja, Hotte - irgendwann vorher muss mich wohl ein Pferd geküsst haben... (;-)) Äußersten Schmunzeldank Dein Paule


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 26.07.2019

Lieber Passauer Meerweg-Dichter Paul...
D a wär sogar mein HERZ hin und weg
O b ich ebenso gescheites nun ausheck´?!?
R umflaschen aus dem roten MEER fischen???
T atsachen und Fiktion tu´ ich vermischen!!!
--->
beim Zauberlehrling ging´s meist Ruckzuck
das Wunder im Bauch- Schluck für Schluck!!
Herzl. fröhliche Morgengrüße mit Pfiff
vom gehandicapten Schwabenfreund
und Rumspinner Jürgen

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (26.07.2019)

Mit Flaschen ist das so ne Sach... sind zu schnell leer- ja, ach, o ach!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).