Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Geliebte Hand“ von Sabine Brauer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sabine Brauer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Dankbarkeit“ lesen

Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 27.07.2019

Hallo Sabinchen

Jetzt, wo meine Mutter bettlägerich ist und ich sie pflegen muss, da kommt mir dein Gedicht ganz gelegen
Ich bin ja froh, dass ich noch ihre Hand halten kann - viele - so wie Franz , können das nicht mehr und das
ist sehr traurig und ich hoffe , dass es bei mir noch in weiter Ferne ist.
Sehr emotional dein Reimchen, aber schön.
Liebe Grüße an dich Heike

 

Antwort von Sabine Brauer (28.07.2019)

Hallo Heikemaus, ich kann die Hand der Mutter schon seit 15 Jahren nicht mehr halten. Ich widme dieses Gedicht allen Händen, die immerzu für andere schaffen. Sei lieb gegrüßt von Sabine


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 27.07.2019

An eines Sabinchen denke ich immer, "wie ich früher mit Respekt und Liebe die Hand meiner Mutter streichelte!"!
Wie gerne, würde ich heute die Hand von Mutter halten! Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Sabine Brauer (28.07.2019)

Lieber Franz, auch mir ist es nicht mehr vergönnt, sie zu streicheln. Dir liebe Grüße von Sabine


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).