Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Pappelgelb“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Margitta (margitta.langegmx.net) 30.07.2019

Liebe Inge,

ich freue mich schon auf den Herbst mit seinem Windlied. Du hast mit Deinem
romantischen Gedicht diese Sehnsucht geweckt. Wie sagt man Vorfreude,
schönste Freude!
Herzliche Grüße
Margitta

 

Antwort von Inge Offermann (30.07.2019)

Liebe Margitta, in drei Monaten schmücken sich die Bäume wieder mit ihrem Herbstgold, das die Natur verzaubert. Gerne bedanke ich mich für deinen positiven Kommentar. Herzlichst, Inge


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 30.07.2019

Liebe Inge,
ein romantisches Naturgedicht,
Da fallen mir nur Jubellieder ein, freu!
Liebe Morgengrüße schickt dir herzlich Gundel

 

Antwort von Inge Offermann (30.07.2019)

Liebe Gundel, in drei Monaten grüßen in der hiesigen Region wieder die Rheinpappeln quittengelb in den Auen und an den Ufern. Vielen Dank für deine Zeilen. Dir liebe Grüße, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).