Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„HANDYCAP“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 31.07.2019

Lieber Paul,

ich bleibe auch dumm, ich habe auch keines. Mein Sohn schon, aber mir langt mein PC.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (31.07.2019)

DA SIND WR UNS EINIG; HEIDI ICH SITZE EH JEDEN TAG MINDESTENS 3 STUNDEN DRAN... asnk und GLG dein Paule


Silberfee (daisy1190a1.net) 30.07.2019

Lieber Paul,

..da geb ich dir vollkommen recht
zum Telefonieren ist es gar nicht schlecht,
auch wenn vergessen hab auf meiner Liste
was Mann beim Einkauf bringen müsste,

ein Tastendruck und schon geht`s weiter
das macht so manche Frau schon heiter,
so gibt es auch noch ein paar Sachen
die nützlich sind und Freude machen,

könnt aufzählen hier noch dies und das
was mit dem Ding nun macht auch Spass!

Ich zähle jedoch ebenso wie du zu der Generation die das 'Seniorenhandy' mit großen Tasten doch tatsächlich NUR zum Telefonieren benutzt! Toll gedichtet lieber Paul, gefällt mir!!

Herzliche Grüße, Uschi

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (31.07.2019)

DANKE; USCHI; I DO WHAT I CAN. Wir haben noch den altmodischen Einkaufszettel... Freut ,mich, dass es Dir gefallen hat! Herzlich der Paul


rnyff (drnyffihotmail.com) 30.07.2019

Gratuliere Dir herzlich zum Gedicht und zum Handy mit antiquarischem Wert, das wird jetzt jedes Jahr kostbarer. Herzlich Robert

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (30.07.2019)

Ja, vielleicht wie die erste Gitarre von Elvis. - Was bietest du heute mir schon? (;-)) Dank fürn Kommi, lieber Robert!


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 30.07.2019

...wenn's nicht mehr ist?

Paul, so ein Handy kannst dir wirklich sparen,
kannst mit dem Alten noch auf Urlaub fahren.

Sehr gut beschrieben Paule, lG von Bertl.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (30.07.2019)

Terfonieren geht, SMS auch - mehr brauch ich nicht. Danke, Bertl und Lulu


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 30.07.2019

Da hast Du aber nix verpasst, lieber Paule.
Du Glücklicher...

LG Hotte

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (30.07.2019)

Gell? meine ich auch... Sei uhuhertzlich bedankt Lulu der Fexl Ratz-Fatz hat mir euer Vademecum geschickt - toll!


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 30.07.2019

Ach, du gehandy-capt armer PAUL...;-))
Du glaubst es kaum: aus gut gesimsten
Handy-Kreisen bellt + miaut es SOGAR
Liebstes E-Spielzeug aller Deutschen...
Das Smart-bzw. I-phone- echt wunderbar!!
Es kann viel mehr als manch "alte Knöpfe" denken,
Vibrationsalarm kann ES ja am Gesäß dir schenken!!
Video streamen und überall internetter bezahlen
Dein 2 tes Gedächtnis bald...welch süße Qualen!!
Herzl. zukunfts-prächtige Morgengrüße
vom vernetzten Schwabenfreund Jürgen
am heutigen Welt-Postkartentag

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (30.07.2019)

Lach - ja, die Postkarte sollte mn pflegen... Ansichtskarten von überall krieg ich gerne Herzlichen Kommidank # vom Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).