Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vom Schmetterling und Luftballon 🦋🎈“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 31.07.2019

Liebe Uschi,

mal wieder ein sehr schönes Gedicht über den zarten Schmetterling.
Wobei Du in Zeile 10 getrost die Wörtchen "beim Aufstiege" in "beim Aufsteigen" ändern könntest, so ist es genauso richtig, liest sich aber einfacher. Nur so ein Gedanke....

LG Horst

 

Antwort von Ursula Rischanek (31.07.2019)

Lieber Horst, herzlichen Dank, habe es etwas anders korrigiert, wobei es mir diesmal gar nicht so sehr nur um den Schmetterling ging, der ob seiner bewundernswerten Leichtigkeit für mich ein ganz faszinierendes Wesen ist. Diese Zeilen waren von mir auch ein klein wenig symbolisch erdacht. Ganz liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 31.07.2019

Liebe Uschi,

der Schmetterling mit dem Luftballon beide sich so
herrlich in die Lüfte schweben, doch oh weh ein Dorn
im Weg und schon ist der Luftballon dahin. Dem
Schmetterling nichts anhaben kann und schwebt
grazil in die Lüfte dann.
Wunderschön und sehr gerne gelesen und musste
meinen Reim dazu geben.

Schicke dir sonnige Morgengrüße von Hildegard

 

Antwort von Ursula Rischanek (31.07.2019)

Liebe Hildegard, das ist aber ganz reizend von dir, ich dachte an die Unbeschwertheit und die Freiheit die diese kleinen geflügelten Wesen doch haben und auch wenn ein Luftballon aufsteigt, so kann er doch immer wieder hängen bleiben und an seinem Weiterflug gehindert werden und im schlimmsten Fall sogar eben zerplatzen - so wie es mitunter auch mit noch so schönen aber auch manchmal `leeren` Worten geschehen kann. Ganz lieben Dank für deinen wundervollen Kommentar dazu! Schicke dir ganz liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 31.07.2019

...einfach zauberhaft Uschi und du bist bestens drauf;-))) mach weiter so und bleib munter.
GN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Ursula Rischanek (31.07.2019)

...nun lieber Bertl ich gebe mir Mühe, wenngleich wenn`s 'mühsam' werden sollte, ich den Stift zur Seite lege - es muss von selbst `fließen` da mache ich mir keinen Stress ;-))) Dankeschön und liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 30.07.2019

Hier kann ich nur sagen liebe Uschi, ich bin froh, dass ich dies Gedicht noch gelesen habe! "Poesie"! Dir eine friedliche Nacht und bei uns kommt etwas Regen der auch beglückt!
Wir haben viele Schmetterlinge im Garten und heute im Biergarten im Wald sah ich auch viele! Grüße Franz

 

Antwort von Ursula Rischanek (31.07.2019)

Das freut mich lieber Franz und auch unser 'Gleichklang' die Musik betreffend ;-))) Ja Schmetterlinge sind tatsächlich sehr viele derzeit in unserem Garten unterwegs und ich immer hinterher mit der Kamera was gar nicht so leicht ist! Herzlichen Dank und einen wunderschönen Tag wünsch ich dir, Uschi


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 30.07.2019

Liebe Schmetterlings-statt Ballonfreundin Uschi...
M ir geht viel eher Hi-tech DRÖNCHEN ans Gemüt
O bwohl sie weder zerplatzt noch mächtig erblüht...!!
B in echt unerschrocken, hüpf
I mmer von Dorn zu Ast, schlüpf...
L eidenschaftlich unter dein KRÖNCHEN- verfrüht ;-))
---->
mein himmlischer Werbespruch dazu:
MARS macht MOBIL,
bei Arbeit, Sport und Spiel!!!
Herzl. hochschwebende bzw. trabende
Abendgrüße und küsse (grins)
vom schwäbischen Ballon-Experten
Jürgen am heutigen Zuspät-kommen-Tag

 

Antwort von Ursula Rischanek (30.07.2019)

Lieber Ballon-Experte Jürgen, bedankt seist du fürs schön Gereimte - liebe immer derart feine Wortgespinnste und auch Zeilen - die dich offenbar auch zum Verweilen - einladen bei mir zu Gast - hat es heut grad mal auch gepasst - doch nur eins, geb dir den Rat - pass nur auf gar hochzuschweben - könntest wieder was erleben - was dich zwingt dann zu pausieren - vielleicht einschränkt zu spazieren! Allerschönste abendliche nicht zuspätkommende Grüße von der Schmetterlingsfrau Uschi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).