Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zurück“ von Hildegard Kühne

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 04.08.2019

Liebe Hildegard,

ein schönes Gedicht. Wir, von älteren Generation hegen oft den Wunsch auf ein Zurück. Leider treibt uns die Zeit vor vorwärts ohne Hoffnung auf Wiederkehr.
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Hildegard Kühne (19.08.2019)

Lieber Karl-Heinz, meinen herzlichen Dank für deine lieben Worte, obwohl mein Dank etwas verspätet, doch mein Dank soll dir gewiss sein. Liebe Grüße von Hildegard


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 03.08.2019

Hallo Hildegard!
Gut gesagt!
Doch manchmal ist es nicht so leicht getann!
"Kopf hoch und durch!", ist mein Lebensspruch.
Dir liebe Grüße!
Horst Werner

 

Antwort von Hildegard Kühne (07.08.2019)

Lieber Horst Werner, meinen Dank und da kann ich dir nur beipflichten. Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Silberfee (daisy1190a1.net) 02.08.2019

Liebe Hildegard, wie gut ist es in solchen Fällen wenn neben der Familie auch noch ein Freundeskreis da ist der Verständnis und hilfe aufbringt. Du hast es sehr gut in Worte gefasst! Herzliche Grüße, Uschi

 

Antwort von Hildegard Kühne (02.08.2019)

Liebe Uschi, für deinen lieben Beitrag meinen Dank und du glaubst gar nicht wie froh wir alle sind, dass die Unterstützung dankend angenommen wird. Es wäre wirklich schade, um den Verlust der Freundschaft. Wie auch in diesem Gedicht, meine Gefühle kommen so aus dem Herzen wie du schon abgemerkt hast. Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 02.08.2019

Locker sein, das liegt nicht jedem, liebe Hildegard, vor allem wenn er beruflich stark eingespannt ist. Und dann hat der/diejenige vermutlich ein Problem. Gern las ich deine Gedanken. Stimme ihnen weitestgehend auch zu. Herzlivchst RT

 

Antwort von Hildegard Kühne (02.08.2019)

Lieber Rainer, danke dir und es freut mich, dass du mein Gedicht gelesen hast und bei jeder Sucht gibt es ein Problem. Dabei können wir nur hilfreich zur Seite stehen und sind auch froh, dass sie angenommen wird, denn unsere Freundschaft liegt uns sehr am Herzen. Liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 01.08.2019

Liebe Hildegard,
ob bei Freud oder Leid, ein Loslassen
ist oft eine Befreiung, um einen neuen Weg
zu gehen.
Liebe Nebelgrüße aus der Lausitz schickt dir
herzlich Gundel

 

Antwort von Hildegard Kühne (01.08.2019)

Liebe Gundel, danke dir herzlich für deine lieben Worte und ein Loslassen, wenn dir die Freunde so am Herzen liegen, ist schon schwer. Schicke dir liebe Sonnengrüße, statt Nebel hat es bei uns sehr geregnet, Hildegard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 31.07.2019

...ja Hildegard, gut geerdet zusein, das ist wichtig; und vorallem mit beiden Beinen auf dem Boden stehn!
LG Bertl.

 

Antwort von Hildegard Kühne (31.07.2019)

Lieber Bertl, danke dir herzlich und in allem stimme ich dir zu. Lieben Gruß von Hildegard


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 31.07.2019

Einer meiner Sprüche immer wieder, "locker vom Hocker" und so geht einfach vieles leichter im Leben! Grüße Dir liebe Hildegard der Franz

 

Antwort von Hildegard Kühne (31.07.2019)

Locker vom Hocker wird schnell mal gesagt, doch wenn einer der Alkoholsucht verfallen ist, dann ist es schon hart. Nach jahrelangem Kampf hat er es geschafft und ist jetzt trockener Alkoholiker. Trotz allem hat die Freundschaft unserer Familien gehalten. Schicke dir liebe Grüße mit einem Danke von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).