Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DER COUNTDOWN LÄUFT“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Drogen & Sucht“ lesen

Brieffreund (PeterBiastochweb.de) 06.08.2019

Gegen welche Sucht auch immer Du kämpfst, so schaffst Du es nicht. Die wenige Motivation, die Dir am 02.08. geholfen hat, einmal weniger ... war danach schnell aufgebraucht.
Die wenigsten Süchte lassen sich damit bekämpfen, dass man sich aus ihnen heraus schleicht. Da hilft nur ein knallharter Schnitt. Termin setzen. Wenn möglich alles, was mit der Sucht in Verbindung steht, aus dem persönlichen Umfeld entfernen. Dann erst hilft auch der "Scham"-Faktor, indem man allen nahe stehenden Personen konkret von seinem Vorhaben erzählt (nicht, wie hier, ohne konkret zu sagen, worum es Dir geht). Und dann natürlich dran bleiben. Auch nach einem Rückfall sofort wieder mit der Gewohnheit brechen.
Ein Rückfall hat übrigens einen enormen Vorteil gegenüber dem Beginn einer Abstinenz, denn nach einem Rückfall weiß man, dass man es schon einmal, bis zu einem gewissen Punkt geschafft hat. Man weiß, dass es funktioniert, dass man es schaffen kann und letztendlich auch schaffen wird.
Alles Gute und alle Kraft der Welt, wünscht Dir - Peter

 

Antwort von Marlene Remen (06.08.2019)

Lieber Peter, danke dir für deine verstehenden Worte. Es würde mir ja gelingen, ganz aufzuhören, wenn ich allein hier wäre. Aber Männe raucht auch. Ja, ich weiß, ist alles kein Argument, aber, ich gebe nicht auf. Muß es für mich tun, es fällt sehr schwer, mal mehr, mal weniger. Liebe Grüße dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).