Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Meer fasst keine Tränen mehr“ von Monika Schmeinta-Maier

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Monika Schmeinta-Maier anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Neytiri (eMail senden) 03.08.2019

Liebe Monika,
deine aufrüttelnden, klaren, und sehr eindringlichen Zeilen erreichen das Herz. Ich danke dir für das Ausdrücken einer erbarmungslosen Wahrheit, über die viel zu oft einfach hinweg gesehen wird!

Ganz herzliche Grüße sendet dir,
Angela Pokolm, die deinem Gedicht möglichst viele Leser wünscht.

 

Antwort von Monika Schmeinta-Maier (03.08.2019)

Liebe Angela Herzlichen Dank für deine Zeilen Und sei behütet Lg Monika


AngieP (angie.jgo4more.de) 02.08.2019

Ich schließe mich Dir einfach mal kommentarlos an, denn Du bringst es auf den Punkt.
Angie

 

Antwort von Monika Schmeinta-Maier (03.08.2019)

Liebe Angie Danke für deinen Kommentar und sei behütet Lg Monika


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).