Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Du großer starker Baum 🌳“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gefühle“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 04.08.2019

D rum ist auf Bäume einfach mehr Verlaß...liebe Uschi
O b man mich so WILLKOMMEN auf weiblichen Linden hieß?
N aturschutz, weil man gern Wälder in Ruhe von hinten ließ
N och trug ich darunter hübsche Ringelsocken
E in paar Meter höher täte jeder Single rocken ;-))
R espekt vor diesen Schattenspendern...drum chill + genieß!!!
---->>
WETTER, such niemals SCHUTZ unter Buchen...
im stürmischen Geäst wirst sogar du FLUCHEN ;-))
Herzl. sommerlich ruhige Schattengrüße
aus dem Ländle vom Naturfreund Jürgen

 

Antwort von Ursula Rischanek (04.08.2019)

Lieber Naturfreund Jürgen, sei bedankt ob deiner Worte - die ich liebe in dieser Sorte - einen ganz bezaubernden Sonntagnachmittag und ganz liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 04.08.2019

Uschi, welcher Mann möchte nicht dieser Baum sein?
Gefühlsvoll im Text und Bild!

GN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Ursula Rischanek (04.08.2019)

Lieber Bertl, da freue ich mich sehr wenn es gefallen hat und bedanke mich aufs Allerherzlichste bei dir! Schicke dir ganz liebe sonntägliche Grüße, Uschi


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 03.08.2019

Liebe Uschi, sehr schön dein Gedicht.

Auf mein Grundstück habe ich vor 40 Jahren 11 Bäume gepflanzt. Sie ragen nun viele Meter in den Himmel und spenden uns Schutz und Schatten. und sie schenken uns Früchte. Drei Kastanien, ein Ahorn, eine Eibe, eine Esche, eine Zeder, eine Tanne, eine Kirsche, ein Apfel und eine Plaume. Ich dünke mich deswegen reich.

Ich wünsche dir nicht zu heiße Augusttage.
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Ursula Rischanek (04.08.2019)

Lieber Karl-Heinz, oh das muss sicherlich wunderschön sein mit diesen alten ehrwürdigen Bäumen. Ich hatte eine 40 Jahre alte Föhre die leider durch Schneebruch im Jänner dieses Jahres kaputt ging und um die es mir sehr sehr leid tut. Ich danke dir und freue mich wenns gefällt. Ganz liebe sonntägliche Grüße zu Dir! Uschi


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 03.08.2019

Liebe Uschi,

ein wunderschönes Foto und deine emotionalen Worte dazu,
sind eine Einheit von schutzsuchender Geborgenheit mit der
Natur. Das Foto ist sehr kunstvoll gestaltet, herrlich.

Schicke dir liebe Grüße von Hilegard

 

Antwort von Ursula Rischanek (04.08.2019)

Liebe Hildegard, ich danke dir, diesmal nicht in Reimform. Freu mich sehr wenns gefällt! Herzliche Grüße, Uschi


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 03.08.2019

Auch die Visualisierung deines nachdenkenswerten Gedichts zeigt, liebe Uschi, dass wir ohne Bäume kaum existieren könnten. Gern gelesen von RT, der dich freundlich grüßt.

 

Antwort von Ursula Rischanek (03.08.2019)

Lieber Rainer, ich danke dir und freue mich, wenn speziell dieser Text dir gefällt. Nicht immer bin ich `ìn Reimen` unterwegs - ich finde es mitunter freier im Ausdruck! Herzliche Grüße, Uschi


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 03.08.2019

Hallo Uschi

Bäume sind schon was schönes. Man kann sich anlehnen und herrlich ausruhen und sie reden kein dummes Zeug oder stellen blöde Fragen.
Die Menschen, die irgendwelchen Raubau mit der Natur treiben, denen sollten sie die Äste um die Ohren hauen.
Das Bild ist ja cool! Der Baum sieht aus wie ein Mensch.
Es grüßt dich Heike

 

Antwort von Ursula Rischanek (03.08.2019)

Hallo Heike, ja leider wird viel zu oft Raubbau mit der Natur und in Besonderen mit Bäumen betrieben - wielange braucht es bis so ein Wald wieder nachgewachsen ist wo vorher vielleicht allzu leichtsinnig geschlägert wurde. Und man kommt wirklich unter ihnen schnell herunter und zur Ruhe wie ich finde. Herzlichen Dank und liebe Grüße aus Wien zu dir! Uschi


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 03.08.2019

Für mich liebe Uschi sind Bäume immer Freunde und sie bleiben dies auch! Gerne gelesen Grüße der Franz

 

Antwort von Ursula Rischanek (03.08.2019)

Oh lieber Franz für mich sind Bäume auch immer etwas ganz besonderes, das freut mich und ich danke dir herzlich! Ganz liebe Grüße, Uschi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).