Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alles in Butter“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 04.08.2019

Lieber Franz,
du enttäuscht mich sehr und mit einem Macho möchte
ich nichts zu tun haben, wo lebst du denn.
Ich bin von den Socken, ganz gelinde gesagt.
Gruß, Hildegard

 

Antwort von Franz Bischoff (05.08.2019)

Ja die schrecklichen Macho liebe Hildegard! Zum Glück habe ich es ja in den Bereich Humor eingestellt und somit ist es ersichtlich, dass es nicht der Wahrheit entspricht! Mit einem Macho liege ich auch im Alltag nicht auf einer Wellenlänge zum Glück! Schmunzelgrüße der Franz und Dank dem Kommentar


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 04.08.2019

Wenn ich verheiratet wäre :Den Tisch decken ja, aber das Brot schmiert er sich schön selber. Nee nee , soweit geht die Liebe nicht .Paschas sind nicht so mein Fall und ic h selbst will auch nicht bedient werden. Macht halt jeder so wie er's mag.
Schöne Grüsse von einem glücklichen Single Heike

 

Antwort von Franz Bischoff (05.08.2019)

Zuweilen ist mancher Mann gerne ein Pascha liebe Heike! Zum Glück habe ich es ja in den Bereich Humor eingestellt und somit ist es ersichtlich, dass es nicht der Wahrheit entspricht! Mit einem Macho liege ich auch im Alltag nicht auf einer Wellenlänge zum Glück! Schmunzelgrüße der Franz und Dank dem Kommentar


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 03.08.2019

Lieber Franz,
im Haushalt muss man sich benehmen,
man kann nehmen, muss auch geben.
Und solange reicht die Rente,
find alles auch ein happy Ende.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (05.08.2019)

Absolut richtig lieber Karl - Heinz! Zum Glück habe ich es ja in den Bereich Humor eingestellt und somit ist es ersichtlich, dass es nicht der Wahrheit entspricht! Mit einem Macho liege ich auch im Alltag nicht auf einer Wellenlänge zum Glück! Schmunzelgrüße der Franz und Dank dem Kommentar


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 03.08.2019

Hallo Franz, du gehst zu weit
nach dem Text seh´ ich jetzt rot
Machos sind Vergangenheit
selbst streicht heut der Mann sein Brot

…..ist ja nicht so schwer
LG Ingrid

 

Antwort von Franz Bischoff (05.08.2019)

Ja liebe Ingrid, dies ist ein Bereich der Vergangenheit! Zum Glück habe ich es ja in den Bereich Humor eingestellt und somit ist es ersichtlich, dass es nicht der Wahrheit entspricht! Mit einem Macho liege ich auch im Alltag nicht auf einer Wellenlänge zum Glück! Schmunzelgrüße der Franz und Dank dem Kommentar


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 03.08.2019

Pardon, Franz, diese Sichtweise kann nicht aus diesem Jahrhundert sein. Frauen sind keine Dienstboten. RT

 

Antwort von Franz Bischoff (05.08.2019)

Zustimmung und zum Glück ist mein Herzblatt bei mir auch kein Diener! Zum Glück habe ich es ja in den Bereich Humor eingestellt und somit ist es ersichtlich, dass es nicht der Wahrheit entspricht! Mit einem Macho liege ich auch im Alltag nicht auf einer Wellenlänge zum Glück! Schmunzelgrüße der Franz und Dank dem Kommentar


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 03.08.2019

...wenn auch Humor Francesco, ein heikles Thema, das du hier angeschlagen hast. Wir werden sehen, wie die Frauen darüber denken.
GN8 und lG, Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (05.08.2019)

Heute habe ich aber von den Frauen hier Feuer bekommen Don Bertolucci! Zum Glück habe ich es ja in den Bereich Humor eingestellt und somit ist es ersichtlich, dass es nicht der Wahrheit entspricht! Mit einem Macho liege ich auch im Alltag nicht auf einer Wellenlänge zum Glück! Schmunzelgrüße der Francesco und Dank dem Kommentar


Musilump23 (eMail senden) 03.08.2019

Lieber Franz, du lässt dich in diesem Schmunzler mit altersangepasster Bequemlichkeit gut durch den Alltag navigieren. Schließlich ist Bequemlichkeit längst der schönste Job der Welt.
Mit frdl GR Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (05.08.2019)

Bequemlichkeit lieber Karl - Heinz beglückt zuweilen wahrlich das Leben! Zum Glück habe ich es ja in den Bereich Humor eingestellt und somit ist es ersichtlich, dass es nicht der Wahrheit entspricht! Mit einem Macho liege ich auch im Alltag nicht auf einer Wellenlänge zum Glück! Schmunzelgrüße der Franz und Dank dem Kommentar


sifi (eMail senden) 03.08.2019

Du hast gut lachen mit DEINER Rente!
Aber wenn Dein Schätzlein
diese Zeilen in IHRER Küche liest,
ist sie letztlich auch bedient ...
Grinsgruß vom Siegfried

 

Antwort von Franz Bischoff (05.08.2019)

Beglückend lieber Siegfried hat mein Herzblatt auch Rente! Ja und zum Glück habe ich es ja in den Bereich Humor eingestellt und somit ist es ersichtlich, dass es nicht der Wahrheit entspricht! Mit einem Macho liege ich auch im Alltag nicht auf einer Wellenlänge zum Glück! Schmunzelgrüße der Franz und Dank dem Kommentar


Silberfee (daisy1190a1.net) 03.08.2019

Lieber Franz,

..Im Urlaub ist gar keine Frage
wenn dus bequem hast alle Tage,
da ist auch sicherlich in Butter
wenn dich bedient die liebe Mutter!

Doch sollte Dank gewiss ihr sein
wenn sie verwöhnt nur dich allein
und es dir dabei so gut geht
und um dich alles sich nur dreht!

In diesem Sinne lieber Franz, ganz wunderbare Zeilen von dir, schön wenn es dir so gut geht und du so verwöhnt wirst!

Herzliche augenzwinkernde liebe Grüße, Uschi

 

Antwort von Franz Bischoff (05.08.2019)

Verwöhnt werde ich zwar schon liebe Uschi, doch meine Frau muss nicht mein Diener spielen, sie würde mir schon sagen was Realität ist! Schmunzel. Zum Glück habe ich es ja in den Bereich Humor eingestellt und somit ist es ersichtlich, dass es nicht der Wahrheit entspricht! Mit einem Macho liege ich auch im Alltag nicht auf einer Wellenlänge zum Glück! Schmunzelgrüße der Franz und Dank dem Kommentar


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).