Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„In des Buchenwaldes grünen Hallen“ von Horst Werner Bracker

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Werner Bracker anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 05.08.2019

Eine super Ode Horst Werner!

Dennoch ist's ein grausam Spiel,
wenn viel Wald als Opfer fiel,
ob im Kriege oder Rodung,
ist's nie 'ne Genugtuung.

LG Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 05.08.2019

Wälder mit Buchen mag ich Horst Werne und bei allem Schrecken auch den Wald in Weimar. Grüße Franz


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 04.08.2019

Lieber Horst Werner,
gebannt habe ich deine wunderbare Ode über den Wald gelesen
und ich bin fansziniert, besser kann man den Wald nicht beschreiben.
Möge der Wald für uns noch erhalten bleiben und ihn schützen vor
Unwetter und Bränden, er ist unser Schatz.
Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 04.08.2019

...doch leider dezimieren Stürme den Wald, dié Trockenheit und der Käfer...
Wie lange also noch?
Dein Gedicht ist eine Ode auf meinen geliebten Wald und gefällt mir überaus, HW!
Herzlich
der Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).