Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„NACH SPREMBERG ZUM HEIMATFEST“ von Michael Reißig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Michael Reißig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lieder und Songtexte“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 10.08.2019

Lieber Michael,

eine schöne Ode an deine Heimat. Ich war einmal in der Nähe. In Spremberg akllerdings nicht. Wir haben Verwandte am Scharmützel See.
Herzlich Karl-Heinz


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 08.08.2019

Lieber Michael,

das klingt nach Heimat im wahrsten Sinne des Wortes. Die Lausitz ist mir bekannt wie Ostritz (hat auch tolle Umzüge), Hagenwerder, Görlitz, Bad Muskau usw. Ich habe Verwandte dort bis runter nach Zittau. Die Braunkohlenlöcher werden zu schönen Seen und mit Wassersport und Fremdenverkehr aufgefüllt. Eine herrliche Landschaft. Franziska Wiese ist ja der Höhepunkt, ich sehe und höre sie gern. Aber der Weg dorthin ist zu weit. Schade. Dir wünsche ich allerdings viel Freude.

Herzliche Grüße von Margit


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 08.08.2019

wenn es nicht so weit von uns wär, würde ich nach deinen einladenden Zeilen sicher hinfahren, lieber Michael. LG von Monika


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 08.08.2019

...Michael, du wirst ja immer kreativer.
Viel Erfolg mit deinem Song und lG, Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 08.08.2019

Spremberg werde ich mir merken Michael und „schau mer mol“! Grüße Dir der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).