Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„155 Millionen“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 10.08.2019

letzte Zeile - stimmt!
politikmüde:
der Paul


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 10.08.2019

...Wally, das belebt scheinbar die Wirtschaft, der Euro muss rollen;-) eine perfekte Geldinvestition. Wohin den sonst mit dem Geld?
LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).