Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Salud 🍸 Kreatief ins Glas geschaut“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 14.08.2019

Na bitte, Siegfried, wozu ein Franz manchmal anregt! Cava ist manchen Trinkern/Genießern jedoch besser bekannt, denkt RT mir freundlichem Gruß.

 

Antwort von Siegfried Fischer (14.08.2019)

Ja, Cava schmeckt mir eindeutig besser als Franz' Branntwein. Es dankt und grüßt SF


rnyff (drnyffihotmail.com) 12.08.2019

Sehr schön, .Du zeigst mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Als feuriger Anhänger von Greta Thunberg trinke ich täglich mindesten eine, wenn nicht zwei, Flaschen Cava. Nur so können wir das böse CO2 zum Verschwinden bringen. Saufen für den Klimawandel sei unser Slogan. Herzlich Robert

 

Antwort von Siegfried Fischer (12.08.2019)

Anhänger sind immer gut, lieber Robert. Mit Anhänger saufen unsere SUVs noch viel mehr Sprit. Und beim feurigen Beschleunigen kann man dann den Klimawandel extremst beschleunigen. - Meine Mails schreibe ich auch nur noch mit Anhänger ... VD & LG Siegfried


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 12.08.2019

Lieber Siegfried,

trinkt Franz Sekt am Morgen schwinden seine Sorgen
trinkt er in der Nacht, das ist eine Pracht
trinkt er ihn am Mittag nur,
schaut er zeitig schon zur Uhr
Weil bald Sekt am Abend zischt
wenn er schreibt ein Sekt-Gedicht
das dich dann erneut beflügelt
um zu dichten ganz vergnügelt.
So kann Sekt die Zeit vertreiben
und der Dichtermensch tut schreiben.
Wenn er fertig wird sogar,
liest man dann nen Kommentar.

Vergnügelte Grüße auch ohne Sekt
sendet Horst



 

Antwort von Siegfried Fischer (12.08.2019)

Lieber Horst, Dein Reimgedicht tut mir arg gefallen, es reimt sich am besten von allen. Ich lass für Dich einen Korken knallen. - VD & LG Siegfried


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 12.08.2019

Ja lieber Siegfried. In Katalonien ist Cava eine Spezialität, die ich im Urlaub nicht verachte! Saludos por la hermosa vida! Grüße der Franz

 

Antwort von Siegfried Fischer (12.08.2019)

Ja, lieber Franz, ich war schon immer ein Cavalier der alten Schule. - Grinsgruß vom Siegfried


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 12.08.2019

Lieber gut zuprostender Siegfried...
Hast gerne dein Lieblingsgesöff rasch
Nur nach alter Väter SITTE getrunken...!?!
Ob ich berauscht jetzt mehr vernasch´?
Bin ins Weinglas ohne TRITTE gesunken!!
Findest jedoch Wahrheit in SEKT
Abgefüllt ohne ES zu büssen...
Mit kreatiefen Musenküssen
Man Dich trotz unSINN NECKT ;-))
Herzl. nüchterne Morgengrüße
vom Schwabenfreund Jürgen
(ohne saludieren Kater :-))

 

Antwort von Siegfried Fischer (12.08.2019)

Lieber neck(ar)ischer Jürgen, ich wusste gar nicht, dass eine Naschkatze vom Naschen in Sekten auch einen Naschkater bekommen kann. - Grinsgruß vom Cavalier alter deutscher Schule Siegfried


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 11.08.2019

...Siegfried, die Spanier hatten seit eh und je hervorragende Sektkellereien.
Da werden die Flaschen oft noch händisch gedreht und dazu gibt es eigene Flaschendreher.
LG Bertl.

 

Antwort von Siegfried Fischer (12.08.2019)

Genau, lieber Bertl, früher ging vieles noch händisch. Heute macht man allesnur noch füßisch. Das Flaschendrehen läuft dann wie geschmiert. - VD & LG Siegfried


claudia savelsberg (cs205web.de) 11.08.2019

Wenn ich eine KG schreibe, trinke ich meist Kaffee. Nachdem ich Dein Gedicht gelesen habe, sollte ich es doch mal mit Cava versuchen. Vielleicht werde ich dann noch kreatiefer ... Hab' mich amüsiert. Hasta luego, Claudia

 

Antwort von Siegfried Fischer (12.08.2019)

Liebe Claudia, jetzt fällt mir gerade keine kreatiefe Antwort mehr ein, aber als Cavalier alter deutscher Schule wollte ich mich ganz herzlich für Deinen spontanen Kommentar bedanken. - LG Siegfried


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).