Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das seltsame Mädchen“ von Ralph Bruse

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ralph Bruse anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Balladen“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 14.08.2019

Mir gefällt, wenn Menschen es schaffen, durch gut geschriebene Balladen Menschen zu fesseln, Ralph. Dir gelang es hiermit vorzüglich. Freundlich grüßt dich RT.

 

Antwort von Ralph Bruse (15.08.2019)

Wenn es den Leser fesselt, ist das mehr, als man sich als Schreiber wünschen darf, Rainer. Vielen Dank. hG Ralph


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 13.08.2019

... berührend und , altmodisch ausgedrückt, von einem Zauber umgeben, der nachwirkt, ich meine, Ballade und Foto bleiben in Erinnerung. Klasse! HG schickt Ingeborg

 

Antwort von Ralph Bruse (13.08.2019)

Ingeborg, Deine Bewertung ist nicht weniger Klasse. Hab mich sehr darüber gefreut! Danke. Dir einen guten Abend wünscht Ralph


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 13.08.2019

...eine wundersam' Ballade,
nicht besonders heiter,
und der Mond zieht weiter.

Ralph, mit sehr viel Feingefühl hast du geschrieben,
wirst sehen, das werden viele lieben.

LG Bertl.

 

Antwort von Ralph Bruse (13.08.2019)

Heiter können andre gut. Da werde ich dann klein, mit Hut. Ziehe auch meinen Hut vor deiner schönen Einschätzung, Adalbert. Bleib munter und sei gegrüßt.


rnyff (drnyffihotmail.com) 13.08.2019

Wunderschön, mystisch und romantisch, eine herrliche Ballade. Lieber Gruss Robert

 

Antwort von Ralph Bruse (13.08.2019)

Das freut mich, Robert. Vielen Dank! Sei gegrüßt


claudia savelsberg (cs205web.de) 13.08.2019

Hallo Ralph,
ich habe dich also mit meiner KG "Rote Haare" angeschubst. Sehe ich als großes Kompliment an. Deine Ballade ist einfach klasse!!! Konnte mich darin wiedererkennen; denn weil ich schreibe, halten mich einige auch für "seltsam."
Sei herzlich gegrüßt
Claudia

 

Antwort von Ralph Bruse (13.08.2019)

ja hast Du, Claudia. Manchmal reichen schon ein, zwei Worte - hier einzig die roten Haare - und klick macht´s. Auch seltsam))) Danke für die geschenkte Zeit und das Kompliment! Sei gegrüßt


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 13.08.2019

Hier hast du mich gekonnt ins Reich der Fantasie entführt, Ralph.
In Text und Bild stimmig.

Liebe Grüße von Ingrid

 

Antwort von Ralph Bruse (13.08.2019)

ob aus Kummer, Schmerz, purer Freude: so fängt es wohl oft an, mit der Schreiberei, Ingrid... Vielen Dank! tschüß Ralph


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 13.08.2019

Wahrlich lieber Ralph, „sehr viel Arbeit und vor allem mystische Gedanken“! Hut ab und ein tolles Bild! Grüße Franz

 

Antwort von Ralph Bruse (13.08.2019)

Freut mich sehr, das Kompliment, Franz. Danke Dir. Grüße schickt Ralph


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 13.08.2019

Hallo Ralph

Einfach nur schön. Mystische Stimmung mag ich sehr.Ich seh das Mädchen im Geiste so richtig vor mir,
wie es am Ufer sitzt. Hast mich zum malen animiert.
. Ich finde Menschen die gerne alleine sind gar nicht seltsam. Die sind eben so und ich bin eine davon.
Lieben Gruß Heike

PS: Ich glaube in der Zeile " du bist fort ist ein " du " zuviel, oder hab ich mich da verlesen?

 

Antwort von Ralph Bruse (13.08.2019)

werde wohl langsam senil. Hast recht, Heike: ein ´du´ war doppelt gemoppelt. Kommt davon, wenn man nicht nochmal in aller Ruhe drüber liest. Schön, daß ich Dich zum Malen inspirieren konnte. So soll es auch sein - einander ´anschubsen´ - solange man dann mit eigenen Worten weiterspinnt. (mich hat übrigens die Claudia Savelsberg mit ihrer ´´Rothaar-Geschichte´´ angeschubst. Schon bei ihrer roten Mähne hatte ich zig Bilder im Kopf) Danke Dir. Sei gegrüßt


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 12.08.2019

Mystische Bilder...
Sehnsucht...
Märchenhaft...

Was Fantasie doch alles schafft!
Gefiel mir.

(Ein liebgemeinter Hinweis:
Ändere den Begriff Wage in Vage.)

Liebe Grüße von Renate

 

Antwort von Ralph Bruse (12.08.2019)

klare Sache, Renate: wage ist nicht gleich vage))) Wurde - glaub ich - früher mal mit w geschrieben. Nicht wichtig, was ich glaube. Besten Dank jedenfalls für den Hinweis und Deine super Bewertung! ´ne gute Nacht für Dich. Grüße schickt Ralph


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).