Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„In Liebe“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 14.08.2019

Gerne gelesen lieber Franz und deine Frau hat es auch
verdient, dass du sie so sehr liebst.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Franz Bischoff (17.08.2019)

Da stimme ich Dir wahrlich gerne zu liebe Hildegard! Ich muss wahrlich bekennen, dass ich meine Frau mehr liebe als jemals zuvor! Gründe dürften ersichtlich sein, sie muss zuweilen auch meine Macken ertragen! Schmunzel! Ich glaube, sie hat schon immer verstanden dass Liebe auch von Freiheit und Vertrauen lebt! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Musilump23 (eMail senden) 14.08.2019

Franz, eine nächtliche Gedankenwanderung, die Hellhörigkeit sendet und liebefrohe Bilder entwickeln. Und das, fern von allgemeingültigen Routine-Liebesveranstaltungen.
Mit frdl GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (14.08.2019)

Lieber Karl - Heinz, Deine Kommentare haben für mich immer große Klasse! Ich muss wahrlich bekennen, dass ich meine Frau mehr liebe als jemals zuvor! Gründe dürften ersichtlich sein, sie muss zuweilen auch meine Macken ertragen! Schmunzel! Ich glaube, sie hat schon immer verstanden dass Liebe auch von Freiheit und Vertrauen lebt! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 13.08.2019

...hervorragend geschrieben Francesco, und das glaube ich dir auf's Wort.
LG Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (14.08.2019)

Mein Dank Dir Don Bertolucci! Ich muss wahrlich bekennen, dass ich meine Frau mehr liebe als jemals zuvor! Gründe dürften ersichtlich sein, sie muss zuweilen auch meine Macken ertragen! Schmunzel! Ich glaube, sie hat schon immer verstanden dass Liebe auch von Freiheit und Vertrauen lebt! Danke dem Kommentar und Grüße der Don Francesco


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 13.08.2019

Mir scheint es, dass du von lauen Sommernächten ständig heimgesucht wirst. Gratulation.
Bei uns und im Rest der Republik werden die Menschen derzeit nicht von derart zahlreichen lauen Sommernächten heimgesucht. Gott sei Dank !!! Vielleicht werde ich auch mal ein "lauer Bruder", dann
klappt es auch wieder mit den Sommernächten.Haha !

HG Olaf

 

Antwort von Franz Bischoff (14.08.2019)

Ich muss wahrlich sagen lieber Olaf, wir haben sehr gutes Wetter in unserer Region und können selbst in der Nacht mit offenem Fenster toll schlafen! Ich muss wahrlich bekennen, dass ich meine Frau mehr liebe als jemals zuvor! Gründe dürften ersichtlich sein, sie muss zuweilen auch meine Macken ertragen! Schmunzel! Ich glaube, sie hat schon immer verstanden dass Liebe auch von Freiheit und Vertrauen lebt! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


rnyff (drnyffihotmail.com) 13.08.2019

Deine Frau ist ein echter Glückspilz, viele dürften sie beneiden. Bleib wie Du bist und sie wird Dich weiter lieben und bewundern. Herzlich Robert

 

Antwort von Franz Bischoff (14.08.2019)

Auch ich bin ein Glückspilz Robert! Ich muss wahrlich bekennen, dass ich meine Frau mehr liebe als jemals zuvor! Gründe dürften ersichtlich sein, sie muss zuweilen auch meine Macken ertragen! Schmunzel! Ich glaube, sie hat schon immer verstanden dass Liebe auch von Freiheit und Vertrauen lebt! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).