Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Malerin“ von Ingrid Bezold

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Bezold anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sinne“ lesen

Sabine Roehl (sabineroehl67t-online.de) 15.09.2019

Liebe Ingrid,

sehr gerne habe ich dein Gedicht gelesen :-)

Herzliche Grüße - Sabine

 

Antwort von Ingrid Bezold (16.09.2019)

da kann man mal sehen, was in den Cafe´s alles so passiert. Warst Du etwa zur gleichen Zeit da? Heitere Grüße zum Wochenstart schickt Ingrid


rnyff (drnyffihotmail.com) 18.08.2019

Ausgezeichnet in Form und Aussage. Weckt bei mir längst vergangene Erinnerungen. Ging mir einmal so, nur war die Malerin zwanzig Jahre älter und glücklich verheiratet. Drei wunderschöne Bilder sind mir geblieben. Schönen Sonntag wünsche ich Dir, herzlich Robert

 

Antwort von Ingrid Bezold (18.08.2019)

Wenns um Gefühle geht, spielt der Altersunterschied keine Rolle, Robert. Wir stehen uns nur selbst im Wege. Aus Angst vor uns selbst, oder - vor wem eigentlich? Wenn dir dieses Erlebnis so gut in Erinnerung bleibt, hat es sich jedenfalls gelohnt...auch für die Malerin wahrscheinlich. Ich grüße dich herzlich Ingrid


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 18.08.2019

Ein Gedicht liebe Ingrid, das wahrlich Klasse hat! Ich kann wahrlich sagen, sehr gerne gelesen als erstes Gedicht am Sonntag! Dir liebe Grüße der Franz

 

Antwort von Ingrid Bezold (18.08.2019)

ich freu mich sehr, lieber Franz, dass mein Gedicht ein guter Start in deinen Sonntag war. Ist doch ´ne Menge, was ich da mit meinem Text erreicht habe. Danke dir dafür. Liebe Grüße Ingrid


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 17.08.2019

Vor dem Bettsprung noch das Zweite,
dann such klaglos ich das Weite.

Kommt meiner Ballade ´´Die Einsamen´´ sehr nah. Nur endet´s bei mir ( wie kann´s auch anders sein) tragisch. Gut, daß Du hier grundsätzlich alles offen - und dem Leser/in Raum zum Weitersinnen lässt. Mich öden nämlich Texte an, die alles haarklein bis zum letzten Pünktchen erklären müssen, um dem Leser obendrauf noch einen tollen Ratschlag, oder Belehrendes hinterher zu schmeißen.

Tust Du nicht - alles gut.

Komm auch gut in die Nacht, Ingrid.
Und sei gegrüßt

 

Antwort von Ingrid Bezold (18.08.2019)

schön, dass du mein Gedicht vorm Bettsprung noch gelesen und hoffentlich gut geschlafen hast, Ralph. Ich überlass ganz gern dem Leser/in das Weiterfantasieren......ist ja auch im Alltag manchmal nicht schlecht. Deine " Einsamen " kenne ich nicht. Zumindest nicht unter diesem Titel. Wo finde ich sie???? Ganz liebe Sonntagsgrüße zu dir und danke .


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 17.08.2019

Es könnte viellt eine Liebesgeschichte werden; bezaubernd und leicht hingetupft, Deine Sprachbilder, liebe Ingrid. Dieser (...) kleine Lurch in Stiefeln hat es mir angetan :-).
HG Ingeborg

 

Antwort von Ingrid Bezold (18.08.2019)

Das freut mich aber sehr, dass das Bild mitsprechen konnte, liebe Ingeborg. Dir wünsche ich einen sonnigen Sonntag und schicke dir ein Dankeschön. Ingrid


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 17.08.2019

Ein zauberhaft geschriebenes Gedicht, liebe Ingrid. Musste fast an mein "Aktmodell a.D." denken. Einen schönen Abend, wo auch immer du sein magst, wünscht dir dein Lyrik-Freund RT.

 

Antwort von Ingrid Bezold (18.08.2019)

Guten Morgen Rainer, habe eben deine Jugendsünden nachgelesen. Rheinische Frohnatur in der Praxis.....gewinnbringend. Dankeschön für deinen lobenden Kommi. Sonntagsgrüße zu dir schickt Ingrid


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 17.08.2019

Liebe Ingrid,

als ehemaliger langjähriger Maler gefällt mir dein Gedicht sehr. Ich muss allerdings sagen, dass mich die Betrachter meiner Werke nicht sonderlich beachtet haben.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Ingrid Bezold (18.08.2019)

..das kann nur daran liegen, dass deine Bilder sehr interessant waren, sonst hätte sicher manche Betrachterin mal nach dir geschielt. Oder war deine Frau in der Nähe? Da sind wir "Mädels" dann meist zurückhaltend. Heitere Grüße und danke Ingrid


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 17.08.2019

Hallo Ingrid!

Ein wundervolles Gedicht ist dir gelungen!
Bin ganz hin und her gerissen.
Voller Poesie und Tiefgang.
Lyrisch schön!
Dir liebe Grüße!
Horst Werner

 

Antwort von Ingrid Bezold (18.08.2019)

das ist aber ein toller Kommi, den du mir geschrieben hast. Daraufhin musste ich mein Gedicht selbst nochmal lesen. Mir gefällts auch. Danke dir und schick dir Grüße in deinen Tag Ingrid


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 17.08.2019

Hallo Ingrid

Man kann wirklich die schönsten Geschichten malen . Oft kann man in Bildern vieles besser ausdrücken als mit Worten.
Vielleicht spürt sie irgendwann sein stummes Flehen, oder sie ist einfach nur schüchtern.
Sehr gefühlvoll , gefällt mir sehr.
Es grüßt dich Heike

 

Antwort von Ingrid Bezold (18.08.2019)

Liebe Heike, wenn´s drauf ankommt, sind wir ja auch oft scheu. Ich hab sonst die große Klappe, aber da...……. muss halt der Kerl mal zu Potte kommen!!! Danke fürs lesen und genieße deinen Sonntag liebe Grüße Ingrid


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 17.08.2019


Wer weiß,
vielleicht wird sie geneigt wie er.
Wenn er sich nicht "vergeigt",
erklingt Musik und mehr...
So fangen oftmals Märchen an.
Glaubst auch du daran?

Liebe Ingrid, sehr schön aufgebaut.
Alle Gedanken eilen mit und hoffen
auf den glücklichen Schritt.

Liebe Grüße kommen zu dir - Renate

 

Antwort von Ingrid Bezold (18.08.2019)

ob ich daran glaube? hab mir schon manches Märchen angehört, aber ich konnte meist einen echten Prinzen von einem vergoldeten Königsohn unterscheiden. Klasse war mir immer wichtiger als Kasse. Vielleicht war das blöd , aber für mich okay. Den Beiden in meinem Gedicht wünsche ich natürlich das Beste...… und dir auch, liebe Renate Sonntagsgrüße von Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).